Ansprechpartner

Alexandra Rath

zum Profil

Duisburger Straße 81

40479 Düsseldorf

+49 211 495 719 16

alexandra.rath@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Was bewegt uns in der Zukunft? Und wie bewegen wir uns in der Zukunft? Elektromobilität ist in aller Munde, doch wie realistisch ist es, dass wir bald alle mit Elektroautos fahren? Und was ist die beste Lösung? Denn es gibt mehrere Möglichkeiten, woher der Motor seine Energie bezieht - aus dem Akku oder aus der mit Wasserstoff gespeisten Brennstoffzelle.

Ob Strom- und Leistungskapazitäten für die flächendecke Versorgung zukünftig ausreichend vorhanden sind, ist ebenso zu klären. Und wo bleibt bei all dem eigentlich der herkömmliche Verbrennungsmotor, der noch 99% all unserer Fahrzeuge antreibt. Wie gehen wir in naher Zukunft mit Dieselfahrzeugen um?

Erfahren Sie am 26. Juni 2018 bei MOBILER MITTELSTAND womit Autonutzer für ihre mobile Zukunft planen können. Denn drei ausgewiesene Experten werden ihre Einschätzungen darlegen, miteinander diskutieren und Ihnen Antworten auf viele der anstehenden Fragen geben.

Wir freuen uns, erneut bei der Hans Brandenburg GmbH in Hilden zu Gast zu sein. 


In drei informativen Impulsvorträgen informieren Sie:  
 
- Susanna Eiber 
  Leiterin E-Mobilität und Vertrieb Deutschland BMW i  


- Nikolas Iwan 
  Geschäftsführer von H2 MOBILITY, einem bundesweiten Konsortium zum  flächendeckenden Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland


- Dr. Frank-Detlef Drake 
  Leiter Strategie & Technologie bei innogy 

Im Anschluss an die Vorträge werden in der Runde der Referenten, ergänzt um unseren Gastgeber Ralf Brandenburg, noch die Themen diskutiert und selbstverständlich gibt es seitens des Publikums Gelegenheit, Antworten auf individuelle Fragen zu erhalten. Danach laden wir Sie zum Get-Together ein und wenn Sie mögen, schauen Sie sich gerne einige der ausgestellten E-Fahrzeuge näher an.


Programm:               
ab 17:30 Uhr   Eintreffen der Gäste / Get-Together bei Imbiss & Getränken  
18:30 Uhr         Grußwort Birgit Alkenings, Bürgermeisterin Stadt Hilden
anschl.             Aufbruch in ein neues Zeitalter - BMW i
                          Susanna Eiber, BMW
                          Wasserstoff – eine Infrastruktur für die elektro-mobile Verkehrswende
                          Nikolas Iwan, H2 MOBILITY
                          Wie elektrisch wird der Verkehr der Zukunft?
                          Dr. Frank-Detlef Drake
19:35 Uhr         Podiumsdiskussion & Fragen aus dem Publikum
20:05 Uhr         Get-Together
ca. 21:30 Uhr   Ausklang der Veranstaltung

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Teilnahme wird nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldung vergeben.

Datenschutzhinweis:
Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.


Wir danken unserem Gastgeber:  

 


Termindetails

Dienstag, 26.06.2018
17:30 - 22:00
Hans Brandenburg GmbH
Düsseldorfer Straße 2
40721 Hilden
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung