Fachvortrag: Burnout und Resilienz

Erfahren Sie in einer unkomplizierten Netzwerkrunde mehr über: Verlauf - Warnsignale - Vorbeugung

event.title

Ansprechpartner

Christine Seger

zum Profil

Zentstraße 2

97702 Münnerstadt


Über die Veranstaltung

B U R N O U T  -  fast schon ein Modewort

Ein Gesundheitszustand mit einem ernsten Hintergrund der sicher in vielen Fällen hätte vermieden werden können, wenn mehr über die Hintergründe zur Entstehung und zum Ausbruch bekannt wären. 

In diesem Fachvortrag wir Ihnen vermittelt, was sich hinter dem Begriff „Burnout“ verbirgt - Verlauf und Warnsignale.

Das verstehen der Symtomatik bildet die Grundlage für die Selbstverantwortung und eigene Achtsamkeit, sowie für die Verantwortung gegenüber Menschen im Umfeld, wie Familie, Freunde, Kollegen.
 
Burnout:

  • Begriffserklärung
  • Wie entsteht eine solche Symptomatik?
  • Warnsignale: körperlich, emotional, kognitiv usw.
  • Behandlungsmöglichkeiten - praktische Beispiele
  • Selbstcheck

Im Zusammenhang mit der Burnout-Entwicklung bezeichnet Resilienz die Widerstandsfähigkeit als Schutzfaktor gegenüber Lebenskrisen, Krankheiten, schweren Problemlagen, aber auch gegenüber Belastungen im Arbeitsleben. Resilienz kann somit zur Vorbeugung gegen Burnout dienen.
 
Resilienz:

  • Begriffsklärung
  • Individuelle – organisatorische – gesellschaftliche - Resilienz – Stressmanagement
  • Resilienz - Check
  • Salutogenese – Konzept

 
Je nach Zeit werden praktische Übungen mit eingebunden:
Achtsamkeitsübungen / Atemübung / Meine Werte / Wahrnehmungsübung / Körperübungen / Imaginationen / Phantasiereisen / Lob / Rituale / Wertschätzung


Als Referentin konnten wir Frau Corinna Schumm gewinnen.

  • Sie ist Gesundheitsreferentin in den Heiligenfeld Kliniken Bad Kissingen
  • Ihre Passion: Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
  • Als Gesundheitsreferentin gehören Führungskräfte, Selbstständige und Beamte im Vollzugsdienst zu dem von ihr betreuten Personenkreis.

Mehr erfahren Sie in dem Flyer zur Veranstaltung hier:

 

17:00 Uhr  Eintreffen der Teilnehmer und Netzwerken bei einem Imbiss
18:00 Uhr  Begrüßung BVMW
18:10 Uhr  Begrüßung & Vorstellung des Unternehmens
                   Gastgeber: Reha Centrum Schweinfurt
18:30 Uhr  Key Note - Corinna Schumm
20:00 Uhr  Fragen und Antworten
20:15 Uhr  Get Together
21:00 Uhr  Ende der Veranstaltung


Termindetails

Montag, 04.06.2018
17:00 - 21:00
Ambulantes Reha Centrum - Gretel-Baumbach-Str. 16 - 97424 Schweinfurt
97424 Schweinfurt/Hainig
In Kalender exportieren

Anmeldung