Personal | Talk: Wirtschaftsmediation: "Wer spricht, dem kann geholfen werden" mit Rainer Lechtenfeld von der K3 GmbH in Dissen

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Osnabrück

event.title

Kontakt

Beate Böttger

zum Profil

Große Straße 17-19

49074 Osnabrück

+49 541 67384091

beate.boettger@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Unser Thema heute: Die Wirtschaftsmediation

„Wer spricht, dem kann geholfen werden“

Dieser Satz ist jedem geläufig, doch oft wird er unterschätzt. In der Wirtschaftsmediation geht es nicht nur um Arbeitgeber und Arbeitnehmer, auch Themen zwischen Mitarbeitern oder deren Führungskräften sind an der Tagesordnung.
Hier geht es erst einmal um Auftragsklärung: Was ist das Thema des Gespräches? Dann gilt es die verschiedenen Positionen und Interessen zu sammeln und zu klären. Wobei der Wirtschaftsmediator keine Position bezieht, sondern die Moderation übernimmt. Er sammelt und bewertet Lösungsoptionen und sein Ziel ist es beide Parteien Lösungsoptionen zu unterbreiten und im besten Fall eine Abschlussvereinbarung zu treffen.

Zu diesem Thema haben wir heute Rainer Lechtenfeld von der K3 GmbH in Dissen als Impulsgeber zu Gast.
Seine Definition von Mediation lautet: „Unter Mediation oder Wirtschaftsmediation versteht man das Bemühen um eine gütliche außergerichtliche Konfliktbeilegung unter Zuhilfenahme eines außenstehenden, neutralen Dritten - des Mediators.“
Er ist zertifizierter Wirtschaftsmediator und wird gerufen, wenn es gilt einen vertraulichen Draht zu den Beteiligten bei Konfliktgesprächen herzustellen.

Themen wie Freiwilligkeit, Eigenverantwortlichkeit, Vertraulichkeit & Neutralität sind für ihn die Handwerkszeuge seiner Arbeit.

Agenda: 
16.00 Uhr Begrüßung durch den BVMW Beate Böttger
                 und Britta ten Haaf von der Wirtschaftsförderung Osnabrück
           
                 Kurzimpuls Rainer Lechtenfeld zum Thema Wirtschaftsmediation

                 Zeit für Fragen und Austausch

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung


Wir freuen uns auf eine kommunikative Stunde mit Ihnen/Euch und laden herzlich zum Mitdiskutieren ein.

Herzliche Grüße

Beate Böttger



P.S.: Die Einwahldaten zur Veranstaltung erhalten Sie am Vormittag des 10. Mai 2022


Termindetails

Dienstag, 10.05.2022
16:00 - 17:00
ONLINE
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen