Was sind eigentlich Chatbots und wie funktionieren sie?

event.title

Ansprechpartner

Helmut Klün

zum Profil

Neuer Wall 10

20354 Hamburg

+49 40 6793647

helmut.kluen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

CRM und Chatbots, beides Begriffe mit denen viele etwas anfangen können. Doch wie passt das zusammen? In den letzten Jahren ist ein CRM-System aus kaum einem Unternehmen mehr wegzudenken und auch Chatbots begegnen uns im Alltag immer öfter. Lernen Sie die Vorteile und Einsatzgebiete dieser Technologien kennen und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft!
Was sind eigentlich Voice- und Chatbots und wie funktionieren sie? Ein Bot ist nicht gleich ein Bot, auch bei dieser Art der Kommunikation gibt es Unterschiede. Der Chatbot sollte vielen schon auf diversen Websites und Facebook-Pages begegnet sein. Angepasst auf das Unternehmen, kann er unterschiedlich eingesetzt werden und vom FAQ-Bot bis zum persönlichen Kaufberater viele Aufgaben übernehmen. Rund um die Uhr kann der Bot den Service Ihres Unternehmens unterstützen. Dabei gibt es Chatbots die auf bestimmte Schlüsselwörter und Fragen reagieren und die, die durch Gespräche lernen und an Intelligenz gewinnen. Die erste Variante wird jedoch öfter implementiert, da Servicemitarbeiter häufig mit den selben Fragen konfrontiert werden, die der Chatbot nun für sie beantworten kann. Das Prinzip der Voice-Bots ist gleich, jedoch schreibt ein User nicht mit dem Bot, sondern führt ein Gespräch.  Voice-Bots haben besonders seit Siri, Alexa und Google Home an Beliebtheit gewonnen. 
Unternehmen können durch Bots die Zufriedenheit ihrer Kunden langfristig steigern. Hat der Kunde eine Frage, muss er nicht mehr in einer Hotline warten sondern fragt bequem den hauseigenen Chatbot um Rat. Service-Mitarbeiter können sich dann um Kunden kümmern, deren Problem ein Bot einfach nicht lösen kann und müssen sich nicht mehr mit den „Alltagsfragen“ beschäftigen. 
Chatbots können zudem super an CRM-Systeme anknüpfen und mit Ihnen zusammenarbeiten. Der Chatbot kann Kundenprofile abrufen und so noch genauer mit seinem Gegenüber kommunizieren. Zukünftig sollen Chatbots bei einem Gespräch kaum noch von einem echten Menschen zu unterscheiden sein. 
Bots unterstützen nicht nur den Service, sondern stärken und pflegen auch die Beziehung zu Ihren Kunden. Genau darum geht es auch beim Customer Relationship Management, kurz CRM. Mittels neuster Technologien sollen Kundenbeziehung stetig gepflegt und verbessert werden, sodass Ihr Unternehmen langfristig Erfolge erzielen kann. 
Über all das und noch einiges mehr sprechen wir mit Ihnen auf der #mittelstand. Nehmen Sie Teil, und erfahren Sie alles rund um das Thema CRM & Chatbots. 

A G E N D A
18:00 Uhr – Akkreditierung
18:25 Uhr – Begrüßung, Willkommen und Hallo
18:30 Uhr - Vortrag Philip Czupas, hanseflow; Florian Nommensen, knowhere GmbH
20:30 Uhr – Netzwerken
21:30 Uhr – Schluss

hanseflow ist die Unternehmensberatung für digitale Transformation von Service- und Vertriebsprozessen. Wir unterstützen Sie im Wandel zum kundenorientierten, digitalen Unternehmen. Wir entwickeln individuelle Salesforce-Lösungen, Service-Chatbots und digitale Geschäftsprozesse. Unsere Mission ist es, Salesforce und Prozesse für erfolgreiche Kundenbeziehungen zusammenzubringen.
knowhere GmbH: Wir entwickeln Chatbots, Konzepte, Alexa Skills, Google Home Actions und Messenger Marketing Strategien. Starten Sie jetzt mit uns in die Welt der Conversational Interfaces und gewinnen Sie neue Kunden.

#mittelstand ist eine Fachgruppe, die sich aus Mitgliedern des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) am Standort Hamburg zusammensetzt. Diese interne Fachgruppe setzt sich mit den unterschiedlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Unternehmen und deren Leistungen auseinander.

Wir danken unserem Sponsor NORDAKADEMIE Graduate School, Van-der-Smissen-Straße 9, 22767 Hamburg, Prof. Dr. Matthias Finck.

Sie möchten mehr zum BVMW Hamburg wissen? Bitte sprechen Sie mich an!


Termindetails

Dienstag, 27.03.2018
18:00 - 21:30
Van-der-Smissen-Straße 9
22767 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung