Experten Talk - Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO

Am 25.05.18 ist es soweit ! DSGVO - Sind Sie vorbereitet? Fühlen Sie sich ausreichend informiert?

event.title

Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Zeitenwende im Datenschutz: Die Datenschutz-Grundverordnung
Im Mai 2018 werden die Datenschutzuhren auf „Null gestellt“, denn der europäische Gesetzgeber hat bereits im April 2016 die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) verabschiedet, die für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union ein kohärentes Datenschutzrecht schaffen wird. Die europaweit geltende DSGVO wird nachhaltigen Einfluss auf jedes Unternehmen und Organisation haben, da grundlegende Aspekte des Datenschutzes im Vergleich zum bisher geltenden BDSG-Alt neu geregelt werden. Stellen Sie sich frühzeitig auf diese wesentlichen Veränderungen ein!
Inhalte des Experten-Talks:

  • Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen und Ihre Organisation von der DSGVO betroffen ist und wie Sie sich frühzeitig auf diese Veränderungen in Ihrer Datenschutzorganisation einstellen können.
  • Grundbegriffe zur DSGVO:  Personenbezogene Daten, Datenschutz durch Technikgestaltung, Betroffenenrechte, Datenportabilität, Informationspflichten, Dokumentation, Datenschutz-Folgenabschätzung etc.
  • Lernen Sie, was künftig bei der Beschaffung von Software, der Konfiguration Ihrer IT-Systeme gleich ob On-Premise oder in der Cloud nach den Vorgaben der DSGVO sowie bei der Auftragsverarbeitung oder dem Drittlandtransfer beachtet werden muss.
  • Vermeiden Sie durch Erfüllung der „Rechenschaftspflicht“ die neuen und stark erweiterten Haftungsmaßstäbe für Datenschutzverstöße und bewahren Sie Ihre Geschäftsleitung von persönlicher Inanspruchnahme.
  • Setzen Sie die DSGVO in Ihrer Organisation um und lernen Sie Herangehensweisen für Ihr DSGVO-Umsetzungsprojekt kennen.
  • Lernen Sie ein Instrument zur Umsetzung der DSGVO kennen. Am Beispiel eines Leitfadens „Betrieblicher Datenschutz und IT-Sicherheit“ wird ein Vorgehensmodell präsentiert.

 
Referenten:
Christian Völkel ist ein auf IT- und Datenschutzrecht spezialisierter Rechtsanwalt und Partner in der auf IT/IP- und Datenschutzrecht spezialisierten Kanzlei LOGIN Partners mit Standorten im Münsterland und Rheinland. Zuvor hat er die Rechtsabteilung eines marktführenden Softwareherstellers geleitet und versteht es daher, eine Produktidee bis hin zu seiner Marktreife auch mit dem notwendigen technischen Sachverstand zu begleiten. Als Dozent u.a. für GDD, DataKontext, DSRI, OSV, Deutsche Anwalt Akademie und die TÜV Rheinland Akademie bildet Christian Völkel Juristen, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte sowie Führungskräfte aus und weiter. Zurzeit betreut er bei marktführenden gesetzlich regulierten Unternehmen und Organisationen Umsetzungsprojekte zur DSGVO. Seine Veröffentlichungen im IT- und Datenschutzrecht erscheinen regelmäßig in den Zeitschriften Computer & Recht, IT-Rechtsberater und juris PraxisReport IT-Recht. Christian Völkel verfasst als Autor außerdem Buchbeiträge, Muster und Kommentierungen. Seine Mandanten sind Unternehmen vom DAX-Konzern bis zum Start-up sowie öffentlich-rechtliche Organisationen und NGO’s.
 
www.loginpartners.de
 
Hans-Jörg Sudhaus ist Gründer und Geschäftsführer der CMS, Sudhaus & Partner Unternehmensberatung GmbH. Das Unternehmen beschäftigt heute 18 Mitarbeiter. Gemeinsam mit seinem Partner Christian Wilhelm bietet Herr Sudhaus in seinem Unternehmen ein breites Leistungsspektrum an, das sich von der IT-Beratung über Internet- und Systemtechnik-Leistungen bis zur Online-Marketing-Lösungen erstreckt. Als Berater und Projektleiter betreut Hans-Jörg Sudhaus vor allem kleinere und mittelständische Firmenkunden.
Hans-Jörg Sudhaus ist Mitglied im Beraternetzwerk (IBWF) und dort im Bundesarbeitskreis „Digitalen Wandel gestalten“ tätig. CMS ist Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. Bei Datenschutz- und IT-Sicherheitsprojekten legt CMS den Fokus auf den Einsatz praktikabler Lösungen und setzt diese pragmatisch um.
 
www.cms-sudhaus.de
 

Ablauf der Veranstaltung:

17:00 Uhr Eintreffen der Gäste

17:30 Uhr Begrüßung, BVMW - Bernd Gohlke, Gastgeber d.velop

17:45 Uhr Vortrag Christian Völkel, Rechtsanwalt LOGIN Partner 

18:30 Uhr Vortrag Hans-Jörg Sudhaus, Geschäftsführer CMS, Sudhaus & Partner 

ca. 19:15 Uhr Netzwerken 

 

Die Teilnahme ist kostenlos


Termindetails

Mittwoch, 27.09.2017
17:30 - 21:00
d.velop AG Gescher
Schildarpstraße 6-8
48712 Gescher
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen