BVMW präsentiert einen Ansiedlungs-Doppeldecker in Drewitz

Unternehmensansiedlung startet ein neues Zeitalter auf dem ehemaligen Flugplatz

event.title

Kontakt


Über die Veranstaltung

Mit der Präsentation der ersten Unternehmensansiedlung startet ein neues Zeitalter auf dem ehemaligen Flugplatz Drewitz. Mit seiner deutschlandweit einmaligen Ausrichtung einer CO2 neutralen Energieversorgung für ein gesamtes Industriegebiet, sorgt der Entwickler des Gebietes, die Euro Movement GmbH mit ihrem Projekt GRAL (Green Areal Lausitz) für großes internationales Interesse.

Als erste wird sich die „energy4future“ auf einer Fläche von 4,5 ha ansiedeln, ca. 25 Mio. € investieren und ca. 50 Arbeitsplätze schaffen. Auch in das 205 ha große Industriegebiet wird in den kommenden Jahren sehr viel Geld und Know how investiert, um über regenerative Energieerzeugung und deren Speicherung den Betrieb des gesamten Industriegebietes zu gewährleisten.

Neben der Vorstellung der „energy4future“ und der „Gral GmbH“,  die jeweils von den Geschäftsführern Anton Aschbacher und Jochem Schöppler übernommen wird, geht es in der Infoveranstaltung darum, in welche Bereiche in welchen Zeithorizonten investiert wird und wie die regionale Wirtschaft einbezogen werden kann.

Darüber hinaus können Sie sehr gern Ihre individuellen Fragen stellen bzw. vor und nach der Veranstaltung mit beiden Geschäftsführern persönlich in Kontakt treten.

Beginn: 17:00 Uhr, ab 16:30 Uhr Imbiss und Gespräche

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
Ihr BVMW Team Brandenburg Süd-Ost


Termindetails

Donnerstag, 19.05.2022
17:00 - 19:00
Flugplatz Empfangsgebäude
Flugplatzstraße 1
03197 Jänschwalde
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen