Zeitgemäße Mitarbeitergewinnung | Digital. Verbunden. meets BVMW

Der Wettbewerb um neue Mitarbeiter wächst täglich - sowohl digital als auch analog. Wie erfolgreiche Lösungen aussehen, zeigen Robert Berkemeyer (Unternehmensbegeisterung) und Frank Scheele (NetGroup) in ihren Impulsvorträgen.

event.title

Kontakt

Helga Ranft

zum Profil

Lindenstraße 4b

44289 Dortmund

+49 171 2822929

helga.ranft@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Zwei Impulse gemeinsam Online: 
Das Innovations- und Kompetenznetzwerk für die digitale Kundenschnittstelle Digital. Verbunden. und Der Mittelstand. BVMW e.V.  laden ein:


Impuls 1:
Recruiting – wie Sie so erfolgreich flirten, dass Sie unwiderstehlich sind
 
Die Gewinnung neuer Mitarbeiter war lange Zeit ein Kinderspiel. Das Angebot eines langfristig beheizten Raums mit Fenster und ein passables Festgehalt reichten aus. Doch heute gleicht die Anwerbung eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin einem Flirt, bei dem man alle analogen und digitalen Register ziehen muss. Und seien Sie sicher: Geld ist das geringste Problem, dass Sie dabei haben werden.
Übrigens: Der Bewerber sind Sie selbst, und Ihre zukünftigen Mitarbeiter bewegt nur die eine Frage: "Ist das die Firma, mit der ich mein Leben teilen will?" Bereiten Sie sich vor auf einen heißen Flirt, bei dem es nur ein Ergebnis gibt: "Gehen wir zu mir oder zu dir?" Demnach stellt sich für die neue Zusammenarbeit nicht mehr die Frage "ob", sondern nur noch "wo"!

Robert Berkemeyer, UnternehmensbegeisterungRobert Berkemeyer studierte Betriebswirtschaft in Münster/Westf. und war danach langjährig als Vertriebsmitarbeiter und Führungskraft eines global operierenden Produzenten, einer führenden Wirtschaftsberatung sowie als Geschäftsführer eines Handelshauses tätig.
Nach der Ausbildung zum Trainer und Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation bei Dipl.-Psych. Wolfgang Kühl ist er seit 2002 als selbstständiger Personalentwickler tätig. Mit der Fortbildung zum Trainer für die Neue Führungspsychologie und menschenorientierte Führung bei Prof. Thomas Fischer erfolgte die konsequente Weiterverfolgung der Frage, was Menschen wirklich motiviert und begeistert.

 
Impuls 2:
Recruiting-Kampagnen: Unternehmenswerte erfolgreich transportieren
»Die Werte stimmen in unserer Firmenkultur – aber wie bringen wir sie nach außen?«
Der Konzeptioner Frank Scheele der Digital-Agentur NetGroup erklärt in knackigen 20 Minuten, wie eine erfolgreiche (digitale) Kommunikation für neue Mitarbeiter:innen gelingt. Er gibt dabei einen Überblick über Struktur/Rahmen für Arbeitgebermarken-Kommunikation (AGM) und stellt digitale Kundenschnittstellen für den Recruiting-Bereich vor. 

Frank Scheele studierte Kommunikations-Design in Dortmund und ist seit seinem Diplom im Jahre 2002 als Selbstständiger & Schwungrad im Agentur-Leben tätig! Seine Spezialität sind Marken-Konzeption und Marken-Führung in der Gesundheitswirtschaft und im Kulturwesen. Seit 2020 als Konzeptioner bei der Digital-Agentur NetGroup® im Kaiserviertel Dortmund, sind Arbeitgebermarken-Kampagnen sein Steckenpferd. Überdies bringt er als Systemischer Coach in seinem zweiten Kommunikations-Standbein – der Beratungs-Unternehmung NOWtation® – Unternehmen und Teams bei, wie sie konkret mehr in den flow kommen! 











Agenda: 

10:30 Uhr Begrüßung

10:35 Uhr Impulsvortrag 1 
Recruiting – wie Sie so erfolgreich flirten, dass Sie unwiderstehlich sind 
mit anschließender Beantwortung von Fragen

11:00 Uhr Impulsvortrag 2 
Recruiting-Kampagnen: Unternehmenswerte erfolgreich transportieren 
mit anschließender Beantwortung von Fragen

11:30 Uhr Ende

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und findet per Zoom statt. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich. 
Der Zoom-Zugangslink wird mit der Anmeldebestätigung versandt.


Veranstalter:

Anna Kreutzkamp
Digital.Verbunden.
(Über-) regionales Innovations- und Kompetenznetzwerk für die digitale Kundenschnittstelle und den digitalen Kundenkontakt.


 

Helga Ranft
Wirtschaftsregion Metropole Ruhr, Kreisverband Dortmund
Der Mittelstand. BVMW e.V.





Datennutzung und Datenspeicherung
 
Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsdurchführung durch Der Mittelstand. BVMW e.V. genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an helga.ranft@bvmw.de.

Ich willige ein, dass die Wirtschaftsförderung Dortmund die genannten personenbezogenen Daten im Rahmen einer möglichen Nachbetreuung über das Projekt Digital.Verbunden. hinaus in das CRM System der Wirtschaftsförderung speichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen, ein Widerruf jederzeit möglich. Im Falle des Widerrufs werden meine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.


Datenschutzerklärung
Durch das Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Werbeangebote) durch Der Mittelstand. BVMW e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (helga.ranft@bvmw.de) widerrufen werden.

Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme
Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Veranstalter Video- und Fotoaufnahmen meiner Person, die mich als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken erstellen, vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen darf. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.​​​​​​


Termindetails

Mittwoch, 18.05.2022
10:30 - 11:30
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen