FRÜHschicht: Sead

In Präsenz: 3D-Laserscanning & Drohnenvermessung – Mit Präzision zum „digitalen Zwilling“ und in die virtuelle Welt


Kontakt

Margit Schmitz

zum Profil

Spichernstraße 75

50672 Köln

+49 221 13975575

+49 221 13975571

margit.schmitz@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Für viele Unternehmen ist die mangelnde Digitalisierung der Infrastruktur zu einem Hemmschuh für Investitionen geworden. Auch im Bereich von Bestandsimmobilien, Produktionsanlagen, Gewerbehallen oder ähnlichem ist das Potenzial noch groß.
Veraltete Pläne und ausbleibende digitale Planungsprozesse sind weiterhin keine Seltenheit. Modernste Mapping- und Laserscan-Technologie kann hierbei Abhilfe schaffen. Sowohl große Flächen als auch kleinste Objekte können digital/virtuell abgebildet und in neuesten Softwarelösungen bearbeitet werden.


Themen:
3D-Laserscanning
Drohnenvermessung
Mobile Mapping / Virtueller Rundgang
Digitaler Zwilling / Digitale Industrieplanung


Über Sead:



Die SEAD Mission360° GmbH wurde zu Beginn dieses Jahres aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach 3D-Laserscanning und Drohnenbefliegung aus dem Vermessungsbüro Dieper & Henkel heraus gegründet.
Als Geschäftsführende Gesellschafter lenken Dipl.-Ing. Alexander Dieper und Sven Judith die Geschicke dieser GmbH. Die Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung im Vermessungswesen und dem Aufspüren von Kundenbedürfnissen macht den Mix für die Mission der GmbH aus.
Die SEAD Mission360° GmbH erzeugt aufgrund des Einsatzes neuester Technik 3D-Punktwolken auf höchstem Vermessungsniveau und entwickelt daraus nicht nur präzise virtuelle Rundgänge, sondern zugleich den digitalen Zwilling von Bestandsgebäuden, der als Grundlage für 3D-Modelle genutzt werden kann – Stichwort: Scan2BIM. Die eingesetzte Mobile Mapping Technologie liefert aber nicht nur im Bereich der Gebäudeentwicklung & -Bewirtschaftung den digitalen Grundstein der Planung, sondern hat auch im industriellen Bereich immer höhere Relevanz, wenn es um das Thema Digitale Industrieplanung geht. Für diese Themen bietet das Unternehmen eine Rundumberatung sowie ein aktives und visionäres Partnernetzwerk, welches auch mit Blick auf Künstliche Intelligenz und Virtual Reality einen Schritt in die digitale Zukunft macht.
Die SEAD Unternehmensgruppe besteht aus dreiUnternehmen: Die große Säule ist das das renommierte Vermessungsbüro Dieper & Henkel, welches als ÖbVI-Büro in gewohnter Qualität sowohl hoheitliche als auch nicht-hoheitliche Vermessungsleistungen für gewerbliche, öffentliche und private Bauherren durchführt. Vervollständigt wird das Leistungsportfolio durch die SEAD Wert, in der Hyp-zertifizierte Gutachten von Immobilien sowie von bebauten und nicht bebauten Grundstücken angeboten werden.
Alle drei Gesellschaften sind in der Bayenstr. 65 beheimatet und arbeiten nicht nur bei thematischen Überschneidungen eng miteinander zusammen.


Agenda:

  • 08:00 Uhr Akkreditierung
  • 08:30 Uhr Begrüßung durch Margit Schmitz
  • 08:35 Uhr Kurzvorstellung Sead Vermessungsbüro
  • 08:50 Uhr Networking und Frühstück
  • 09:15 Uhr Präsentation der Drohnenvermessung
  • 10:00 Uhr Ausklang der Veranstaltung

 


Termindetails

Mittwoch, 01.06.2022
08:00 - 10:00
Maarweg 134
50825 Köln
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen