Webinar: Projektarbeit mit MS-Teams

In diesem Webinar werden Sie die Entwicklung von MS-Teams kennenlernen und erfahren, wie Sie als Entscheider(in) die Einführungsprozesse beeinflussen und steuern können.


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

MS-Teams ist mehr als nur ein Videokonferenztool – es ist eine Kollaborationsplattform, mit der Sie Ihre Projekte effektiv planen und durchführen können.

In diesem Event erfahren Sie alles über die Funktionen und Möglichkeiten von MS-Teams und lernen, wie Sie die Software effektiv in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Doch wie wichtig es ist, in Rollen zu denken und diese gezielt im Unternehmen trainieren zu lassen? Durch das Training in Rollen können Trainings effizienter gestaltet werden. Das Wissen bleibt länger präsent, denn die Trainingszeiten verkürzen sich. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld!

Videokonferenzen, Teamarbeit, Projektarbeit, Digitalisierung – all das sind Themen, die in unserer heutigen Zeit immer wichtiger werden.

Wollen Sie wissen, wie Sie MS-Teams erfolgreich in Ihrem Unternehmen einführen können? Dann sollten Sie diese Schulung nicht verpassen!



Keynote-Speaker:

Heike Hofert ist seit mehr als 28 Jahren als IT-Trainerin, Beraterin und Entwicklerin tätig. Ihr Geschäftsmodell sind programmübergreifende Trainings, die individuell auf die jeweiligen Unternehmen und die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen angepasst sind. Sie stellt die Vorteile für ihre Kund:innen in den Vordergrund und optimiert Arbeitsabläufe in Form von Workarounds. So zeigt sie beispielsweise, wie OneNote und MS-Teams kombiniert werden und verdeutlicht dahinterliegende Change-Management-Prozesse.

Bitte melden Sie sich hier an. Alternativ finden Sie das Webinar auch in XING:
https://www.xing.com/events/webinar-projektarbeit-ms-teams-3939349
 


Termindetails

Montag, 20.06.2022
14:00 - 15:00
MS-Teams
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen