RoundTable.BAU - WARTELISTE

Termin 17.05.2018 ab 18:00 Uhr: Kollaborationen anstoßen, gemeinsame Themen besprechen

event.title

Ansprechpartner

Beatrice Brenner

zum Profil

Ostring 27

63820 Elsenfeld


Über die Veranstaltung

Die Bau- und Immobilienwirtschaft ist eine der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren am Bayerischen Untermain. Doch oft genug wissen die einzelnen Unternehmen gar nichts voneinander und wichtige Synergien können so „verschütt“ gehen.

Zudem findet sich bestimmt das ein oder andere Thema, dass gemeinsam diskutiert werden kann, wie zum Beispiel:

  • Nachwuchs- und/oder Fachkräfte finden
  • die Digitalisierung (die ein Unternehmen ja vor gewisse Herausforderungen stellt),
  • Ausschreibungen, Akquise und das Online Marketing
  • Fragen zu Vorschriften, Versicherungen, Recht

An unserem RT.BAU nehmen ausschließlich Unternehmer „vom Bau“ teil, wie zum Beispiel: Hochbau, Tiefbau, Abbrucharbeiten, vorbereitende Baustellentätigkeiten, Baugewerke, Entwicklung, Planung, Baurecht, Sicherheit etc. pp.
Damit der intensive Austausch gewährleistet bleibt, beschränken wir die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 16 Personen.
 
Die Teilnehmer sind vorrangig daran interessiert, Kooperationen und Kollaborationen zu bilden und natürlich ihr Netzwerk zu erweitern. Ein weiterer wichtiger Punkt sind natürlich auch die Neuerungen, die zum Beispiel aufgrund von Gesetzesänderungen auf ein Unternehmen zukommen können. Diese können Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten besprechen und vielleicht sogar Lösungen finden.
 
ABER: Ihre Themen stehen bei uns immer im Vordergrund! Das können zum Beispiel aktuelle Vorhaben, Projekte und Ideen sein. Gerne unterstützen wir Sie dabei!
 
Beim letzten Treffen unseres RT.BAU haben einige Teilnehmer den Wunsch geäußert, einen Überblick über die Sicherheiten bei Forderungen aus dem Bauvertrag und speziell zu der Bauhandwerksversicherung gem. §648a BGB zu bekommen. Unser Gastgeber, Herr RA Frank Muhr wird hierzu über die Voraussetzung der Stellung einer solchen Sicherheit informieren. 
 

Datennutzung und -speicherung

Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsdurchführung durch den BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an team@untermain.bvmw.de.

Datenschutzerklärung

Durch das Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Werbeangebote) durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (team@untermain.bvmw.de) widerrufen werden.

Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme

Mit Betreten der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Veranstalter Video- und Fotoaufnahmen meiner Person, die mich als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken erstellen, vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen darf. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.


Termindetails

Donnerstag, 17.05.2018
18:00 - 21:00
Kanzlei HAF Rechtsanwälte, im Ärztehaus neben dem Bahnhof
Ludwigstraße 4
63739 Aschaffenburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung