Die IP-Welt im Wandel

Hybrides IP-Seminar im Herbst 2022


Kontakt

Achim von Michel

zum Profil

Südliche Auffahrtsallee 66

80639 München

+49 89 287 88 78 40

bayern@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das zweite Event unserer diesjährigen IP-Management-Veranstaltungsreihe thematisiert die aktuellen Herausforderungen im IP-Sektor. Die Welt ist im Wandel – eine Tendenz, die auch in der IP-Branche zu spüren ist. Bestes Beispiel dafür ist das Europäische Einheitspatent (EEP), das unmittelbar vor seiner Einführung steht und dessen aktueller Stand im Seminar besprochen wird. Vor diesem Hintergrund soll auch die Herangehensweise kleiner und mittlerer Unternehmen an das Einheitliche Patentgericht sowie der Mehrwert von geistigem Eigentum "made in Germany" diskutiert werden. Daneben stehen Software-Erfindungen und die Grundsätze der Prüfung von computerbasierten Inventionen in Deutschland und Europa auf dem Programm.

Unser Hybrid-Event, das sowohl vor Ort in Präsenz stattfindet als auch online live gestreamt wird, widmet sich diesen aktuellen Entwicklungen. Die IP-Community kann sich dabei auf drei spannende Vorträge freuen.

PROGRAMM

13:00 BEGRÜSSUNG
Achim von Michel, Landesbeauftragter Politik des BVMW Bayern

13:15-15:15 VORTRÄGE

  • Moderation: Dr.-Ing. Martin Kuschel, LL.M., PAUSTIAN & PARTNER
  • Software-Erfindungen am Beispiel von Künstlicher Intelligenz (KI) Bernd Laqua, Dipl.-Inf., Patentanwalt, WUESTHOFF & WUESTHOFF
  • Europa hält zusammen – Das Europäische Einheitspatent
    (Update und interaktives Q&A mit den Teilnehmern) Konstantin Schallmoser, LL.M., Rechtsanwalt, PREU BOHLIG & PARTNER
  • Geistiges Eigentum made in Germany
    Dr. Jürgen Eiselt, BLANC & FISCHER (Hidden Champion des Mittelstands)
15:15-15:30 RAUM FÜR FRAGEN

15:30-16:00 
NETWORKING
Netzwerken mit den Teilnehmern vor Ort
 

REGISTRIERUNG

Bitte melden Sie sich bis zum 01. September 2022 verbindlich für das kostenfreie Event an. Sie können entweder vor Ort im großen Konferenzsaal teilnehmen oder sich über MS TEAMS online zuschalten. Es stehen die Ticketkatgeorien "Vor Ort" und "Online-Teilnahme" zur Verfügung. 


ANMELDEHINWEIS

Dies ist eine hybride Veranstaltung. Die Teilenehmeranzahl vor Ort ist auf 30 Personen limitiert, dabei gilt das First-Come-First-Serve-Prinzip. 
Zudem wird die Konferenz aus dem Konferenzsaal der Paustian & Partner Kanzlei live gestreamt. Den Link dafür erhalten Sie nach der Registrierung und Auswahl der Ticketkategorie "Online-Teilnahme".

Veranstalter: BVMW Bayern – Achim von Michel, BVMW Landesbeauftragter Politik

Info und Anmeldung: BVMW Bayern, Tel: +49 89 2 878 878 - 40, Anmeldung weiter unten oder per E-Mail an bayern@bvmw.de.

 

Diese Veranstaltung wird von Anaqua gesponsert.

Anaqua ist ein Premium-Anbieter von integrierten End-to-End-Managementlösungen für Innovation und geistiges Eigentum (IP). Zu den Kunden des Unternehmens zählen mehr als 50 % der 25 führenden Anmelder von Patenten in den USA sowie eine wachsende Anzahl renommierter und zukunftsorientierter Anwaltskanzleien. Das global agierende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Boston und verfügt über Niederlassungen in Europa und Asien. Weltweit nutzen fast eine Million IP-Manager, Anwälte, Rechtsassistenten, Administratoren und Innovatoren die IP-Plattform von Anaqua. Die Lösungssuite vereint Best-Practice-Workflows mit Big-Data-Analysen und technologiegestützten Services und bietet damit eine intelligente Umgebung für eine informationsbasierte IP-Strategie, fundierte IP-Entscheidungen und optimierte IP-Abläufe. Weitere Informationen finden Sie unter anaqua.com.


Termindetails

Donnerstag, 08.09.2022
13:00 - 16:00
Paustian & Partner
Oberanger 32
80331 München
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen