15 Min. Kaffeepause - "G'scheit vernetzt"

Wiedereingliederung nach Krankheitszeiten, was bedeutet dieses für Arbeitnehmer und Arbeitgeber?

event.title

Kontakt

Mechthild Heppe

zum Profil

Faltergatter 34

82393 Iffeldorf

+49 8856 9108065

+49 8856 9851

mechthild.heppe@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Wiedereingliederung nach Krankheitszeiten,

was bedeutet dieses für Arbeitnehmer und Arbeitgeber?


Je früher ein Mitarbeiter in Krankheitszeiten unterstützt wird, umso leichter gelingt die Rückkehr an den Arbeitsplatz. Dies ist parallel zum teilweise hektischen und stressigen Tagesgeschäft sehr herausfordernd.
Hier hilft oft eine neutrale Unterstützung, die dem Mitarbeiter in einem Coachingprozess Sicherheit vermittelt sowie die Abläufe im Betrieb und auch die Personalführung entlastet

Das BVMW Mitgliedsunternehmen,  Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar (BTZ), hilft u.a. nach psychischen Erkrankung und gibt  Perspektiven für den Neustart am Arbeitsmarkt.
Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter an 9 Standorten bundesweit mehr als 1.500 Kunden.

Jutta Creutzburg wird uns in einen Kurzvortrag das Trainingsangebot „Integration Plus“ präsentieren.

Sprecherin: Jutta Creutzburg (Job Coach Integration Plus), BTZ München, Website: www.btz-rn.de 

Moderation: Mechthild Heppe, Leiterin Kreisverband BVMW München + Bay. Oberland

Wir freuen uns auf SIE und eine muntere Netzwerkrunde.

Mechthild Heppe, Daniela Lanz, Michael Heilig, Richard Lang
BVMW München + Bay.-Oberland, Team Allgäu - Augsburg – Schwaben


Termindetails

Mittwoch, 13.07.2022
09:00 - 09:30
Online
München
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen