BVMW Experten | Talk: Blow the Whistle

Wie können Unternehmen das Hinweisgeberschutzgesetz möglichst effizient umsetzen?


Kontakt

Roland Lüdemann

zum Profil

Neuer Wall 10

20354 Hamburg

+49 40 822 15 3131

+49 40 822 15 3010

roland.luedemann@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Ende 2021 trat die EU-Hinweisgeberrichtlinie 2019/1937 in Kraft.
Im Mai dieses Jahres hat nun auch das deutsche Bundesjustizministerium einen entsprechenden Referentenentwurf vorgelegt. Während dieser für viele private, mittelständische Unternehmen noch eine Übergangsfrist bis zum 17. Dezember 2023 vorsieht, könnte die Umsetzungspflicht für größere Unternehmen, einzelne Branchen und besonders den gesamten öffentlichen Sektor direkt mit Inkrafttreten des Gesetzes kommen.

Bei unserem Online-Event erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die geplante Gesetzeslage und unser Experte Dr. Georg Berger zeigt Möglichkeiten auf, wie Unternehmen die Anforderungen möglichst effizient umsetzen können.
Anschließend steht Dr. Georg Berger für alle Fragen rund um das Thema Whistleblowing zur Verfügung und wir werden uns in einer offenen Diskussion über die Umsetzung des Hinweisgeberschutzgesetzes austauschen.

Ablauf:
17.00 Uhr Begrüßung durch Roland Lüdemann
17.05 Uhr Keynote Speech / Impulsvortrag von Dr. Georg Berger
17.25 Uhr Q & A / Diskussionsrunde
18.00 Uhr Ende der Veranstaltung




Seien Sie vorbereitet und informieren Sie sich schon heute, was das Hinweisgeberschutzgesetz für Sie und Ihr Unternehmen bedeutet!

Dr. Georg Berger studierte Rechtswissenschaften in Passau und befasste sich in seiner Dissertation mit dem Thema Netzzusammenschaltungen bei Telekommunikationsunternehmen. 2015 gründete er die CLARIUS.LEGAL Rechtsanwaltsaktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamburg. Der High Quality Legal Service Provider berät mittlere und große Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu wirtschaftsrechtlichen Themen und verfügt insbesondere im Bereich Datenschutz und Compliance über ausgewiesene Expertise. Dabei setzt er auf Technology Assisted Services und verbindet so die regulierte, gesicherte Arbeitsweise einer klassischen Kanzlei mit der Dynamik eines Startups.

Zielgruppe für diese Veranstaltung:
Entscheider in mittelständischen und großen Unternehmen/Konzernen

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 100 Personen.

Kostenfreies Webinar für BVMW Mitglieder und Interessenten

Ich freue mich auf eine inhaltsreiche Stunde mit Ihnen / Euch!

Roland Lüdemann

Hinweise:
Dieses Online-Event ist eine Veranstaltung des BVMW - Metropolregion Hamburg/Schleswig-Holstein, Roland Lüdemann, in Kooperation mit der CLARIUS.LEGAL AG. Die Ausstrahlung erfolgt über eine digitale Plattformin Verantwortung des Kooperationspartners. 
IHRE EINWAHLDATEN ERHALTEN SIE NACH ANMELDUNG ÜBER UNSER TICKETSYSTEM UND 1-2 TAGE VOR VERANSTALTUNGSBEGINN.


Mit meiner Teilnahme erkläre ich mich einverstanden, dass meine Kontaktdaten für die Kontaktaufnahme durch die Veranstalter BVMW und CLARIUS.LEGAL genutzt werden. Dieser Zustimmung kann jederzeit per E-Mail an die Veranstalter widersprochen werden.
Zudem wird das Webinar aufgezeichnet. Diese Aufzeichnung kann vom Veranstalter genutzt und Dritten zugänglich gemacht werden. Mit meiner Teilnahme erkläre ich mich hiermit einverstanden.


Termindetails

Donnerstag, 27.10.2022
17:00 - 18:00
ONLINE
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen