Mission: (Im)possible - Cyber Sicherheit für den Mittelstand

event.title

Kontakt

Alexandra Rath

zum Profil

Duisburger Straße 81

40479 Düsseldorf

+49 211 495 719 16

alexandra.rath@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Ob Diebstahl, Erpressung, Systemausfall oder Betriebsstörung - seit Jahren entstehen der deutschen Wirtschaft enorme Schäden durch Cyber-Angriffe. Es ist längst schon kein Thema mehr nur für Großunternehmen, auch kleine und mittelgroße Betriebe bleiben nicht verschont. 

Bei "Mission: (Im)possible?" am 21. September 2022 in Düsseldorf widmen wir uns den steigenden Cyber-Risiken und den möglichen Maßnahmen. Erleben Sie in einem Live Hack wie Sicherheitslücken ausgenutzt werden. In Impulsvorträgen erfahren Sie mehr über Informationssicherheit und den Schutz von Unternehmenswerten. Neben technischen Möglichkeiten zeigen wir, warum Prävention zielführend ist und wie Restrisiken versichert werden können.

In anschließenden Info-Sessions können Sie ein Thema Ihrer Wahl dann mit den ReferentIinnen vertiefen.




Programm:

 
17:00 Uhr    Eintreffen der Gäste mit Imbiss & Getränken
17:30 Uhr    Begrüßung durch Alexandra Rath (BVMW)
17:35 Uhr    Live Hack: "Sicherheitslücken erleben – Hackern über die Schulter geschaut" Matteo Große Kampmann von Aware7
18:05 Uhr    Impulsvorträge

Impuls 1:"Schutz vor Cyber-Angriffen – es ist einfacher, als Sie vielleicht denken..!"
Manuel Bach, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI)
Impuls 2:"Informationssicherheit ist Chefsache!"
Yvonne Quad, TIGGES Rechtsanwälte / TIGGES DCO
Impuls 3:"Versicherungsschutz: Wenn schon, dann richtig!"
Christian von Göler, BEST GRUPPE
 
18:35 Uhr    Vertiefung der Themen in drei Info-Sessions (zeitgleich)
19:00 Uhr    Fingerfood | Netzwerken | Raum für Diskussionen
20:30 Uhr    Ausklang der Veranstaltung
 

ReferentInnen:
 
Dr. Matteo Große-Kampmann ist Geschäftsführer der AWARE7 GmbH und hat an der Ruhr-Universität Bochum promoviert. Er forscht interdisziplinär in den Bereichen Informationssicherheit & Datenschutz. Er veröffentlicht zudem diverse wissenschaftliche Papiere sowie massentaugliche Bücher, Artikel und Blogbeiträge. Als Experte ist er häufig im (über-)regionalen Funk und Fernsehen präsent.



Manuel Bach vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) war lange für verschiedene Start-ups im In- und Ausland tätig, bevor er in den  öffentlichen Dienst wechselte. Im BSI war er seit dem Jahr 2011 mit dem Thema "Operative Cyber-Sicherheit" befasst, unter anderem als Leiter des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums. Mittlerweile leitet er dort die Abteilung "Cyber-Sicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft" und baut dort nun das neue Referat "Cyber-Sicherheit für KMU" auf.



Yvonne Quad ist Partnerin bei TIGGES Rechtsanwälte sowie Geschäftsführerin der TIGGES DCO GmbH, die integrierte Beratung in den Bereichen Datenschutz, Compliance und Organisation bietet. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Unternehmen und Organisationen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit, u.a. bei der rechtlichen Ausgestaltung effektiver Sicherheitsstrategien.



Christian von Göler ist seit 2013 Partner und Geschäftsführer bei der BEST GRUPPE. Er berät und optimiert seit über 30 Jahren erfolgreich die Versicherungsportfolios für Unternehmer und Unternehmen. Seit 2014 beschäftigt er sich mit dem Markt der Cyberpolicen und zählt zu den "Experten der Stunde". 


Teilnahme:

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

WICHTIG für Ihre Anmeldung:
Bitte wählen Sie im Anmelde-Formular EINE "Info-Session" aus, die Sie besuchen möchten. Vielen Dank!

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben, können Sie diese ebenfalls im Anmelde-Formular notieren.


Termindetails

Mittwoch, 21.09.2022
17:00 - 20:30
Planger Mühle FÜNF
Plange Mühle 5
40221 Düsseldorf
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen