Die Erfolgsstory Ihres Stressmanagements im Unternehmen fortschreiben

Viele Mitarbeiter haben in den letzten Jahren auch mit Unterstützung ihrer Unternehmen gelernt, durch Yoga, Meditation, Sport u.ä. ihren Stress selbst zu managen – eine wahre Erfolgsstory unserer Gesellschaft!

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Durch unterbrochene Lieferketten, Energiekrise, Inflation und Personalmangel nimmt der Stress seit kurzem massiv zu: Immer mehr Menschen haben weder Zeit noch Ruhe für ihr Stressmanagement und rutschen in den Dauerstress ab.

Es ist daher verständlich, dass Unternehmen und Stressexperten ihr Augenmerk auf den Dauerstress richten, weil die Betroffenen dauerhaft 30% ihrer Leistungsfähigkeit und noch viel mehr an Kreativität, Menschenorientierung und Veränderungsfähigkeit verlieren – alles Fähigkeiten, die heute gerade im Mittelstand sehr gefragt sind, um den täglich neu hereinbrechenden Herausforderungen zu begegnen.

Glücklicherweise ist es möglich, Dauerstress einfach und rasch zu beseitigen. Wie, erklärt unser Referent Felix Müller in dieser Veranstaltung auf der Basis aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, die Erfolgsstory des Stressmanagements in Ihrem Unternehmen fortzuschreiben!



Referent: Felix Müller
 

Felix Müller ist 56 Jahre alt, arbeitet mit 25 Jahren Führungserfahrung auf Deutsch und Englisch als kognitiver Verhaltenscoach in Erding bei München. Er besitzt Studienabschlüsse der Universität St. Gallen in der Schweiz (BWL), der Duke University in den USA (MBA) und der britischen Henley Business School (MSc in Coaching & Behavioural Change). Die Qualität seines Coachings ist durch seine ACC-Zertifizierung bei der International Coaching Federation ICF gesichert. Sein Coaching beruht auf dem Ansatz des kognitiven Verhaltenscoachings, dass unsere Gedanken und Gefühle unbewusst unser Verhalten steuern; wenn wir ihre Ursachen entdecken, können wir schrittweise unser Verhalten ändern.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung alternativ auch per E-Mail möglich: Ingrid.Janssen@bvmw.de
 


Termindetails

Montag, 26.09.2022
10:00 - 10:45
Zoom
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen