Den Dialog in der Führung öffnen und halten

Wie authentische Erfahrungsdialoge Ihre Artikulation und Kommunikation als Führungskraft – und damit auch die Teamperformance – nachhaltig verbessern


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Die krisenhafte Entwicklung der letzten 2,5 Jahre hat auf der virtuellen und hybriden Ebene neue Kommunikationsformen geschaffen – und gleichzeitig die Kohäsion von Teams und deren Führung auf eine harte Probe gestellt.

Es erscheint daher dringend geboten, mit Teams in Organisationen auf neue Weise in den Dialog zu kommen!  

Dies ist ene Einladung, einige Aspekte von Führungsdialog zu aktualisieren und praktikable Wege für deren Umsetzung zu skizzieren:
 
  • Dialog schließt das dyadische Setting im Ziele- und Entwicklungsgespräch mit ein, bedeutet aber viel mehr: Wie ermöglichen Sie wertvolle „Gespräche im Raum“?
  • Wie nutzen Sie die bewusste Unterscheidung zwischen Dialog auf der einen und Diskussion / Debatte auf der anderen Seite – und damit die Dynamik zwischen Konvergenz und Divergenz?
  • Wie schaffen Sie es als Führungskraft, Ihre allgegenwärtige Visionsgebung zugunsten einer generativen Arbeit am „Purpose“ zurückzustellen – und welche Rolle spielen hier „Erfahrungsdialoge“?
  • Wie also werden dialogische Grundpraktiken zwischen „Zuhören“ und „Artikulieren“ handhabbar, um kreative und generative Dialoge zu ermöglichen?
  • Was ist mit der „facilitativen“ (=ermöglichenden) Haltung einer Führungskraft gemeint?
 


Referent: Albrecht Schürhoff

Diese Veranstaltung ist ein unmittelbarer Preview auf den 1. Baustein des am Nachmittag des gleichen Tages beginnenden Intensivkurses „Führungsimpulse 2022 in 8 Bausteinen“., Inhalte und Konditionen finden Sie hier:
https://schuerhoff-beratung.de/hybride-fuehrung/fuehrungsimpulse-intensivkurs-2022/
https://www.bvmw.de/event/19060/fuehrungsimpulse-ii2022-intensivkurs-in-8-bausteinen-live-online/

Für Teilnehmende dieser Veranstaltung gilt der Sondertarif für BVMW-Mitglieder!

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung alternativ auch per E-Mail möglich: Ingrid.Janssen@bvmw.de
 


Termindetails

Donnerstag, 06.10.2022
11:30 - 12:15
Zoom
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen