HP 3D-Druck – Was kann die Multi Jet Fusion-Technologie wirklich?

Alle reden von 3D-Druck, doch wie kann man sich mit dem Einstieg in die Additive Fertigung vom Wettbewerb abheben?


Kontakt

Kurt Mezger

zum Profil

Korntaler Straße 142

70439 Stuttgart

+49 711 3157970

kurt.mezger@bvmw.de

Über die Veranstaltung

 

In dieser Info-Veranstaltung bei BASF erfahren Sie von den Experten von HP und BASF, welches Potenzial und welche Herausforderungen der 3D-Druck mit sich bringt. Anhand konkreter Beispiele und 3D-gedruckter Bauteile aus der Praxis wird gezeigt, welche Erfahrungen Firmen aus verschiedenen Branchen gemacht haben, wie Sie Probleme mit additiv gefertigten Teilen gelöst werden konnten.

Außerdem möchten wir zeigen, was für die Investition in den 3D-Druck spricht und geben einen Überblick der MJF-Technologie sowie des Prozesses von Design und Materialauswahl bis hin zur Nachbearbeitung.

In unserem Networking Lunch können Sie sich anschließend auch 1:1 mit den Experten austauschen und Ihre Anforderungen besprechen.

Ablauf:
09:00 – 09:15 Willkommensrunde
09:15 – 10:30 Einführung in die Additive Fertigung
10:45 – 12:00 Praxisbeispiele / Anwendungen aus verschiedenen Branchen und Überblick der Materialien
12:00 – 14:00 Networking Lunch

Experten:

                                                          
Fabian Schuster                                                                 Raffi Beglarian
3D Print Application Engineer,                                            3D Print Sales Manager,
HP Deutschland GmbH                                                       HP Inc.                           

                                                                 
Martin Back                                                                        Stefan Josupeit
Managing Director                                                              Head of Business Line Powder Bed Fusion 
BASF 3D Printing Solutions GmbH                                    BASF 3D Printing Solutions GmbH            


Anmerkung:
Die Veranstaltung ist exklusiv für produzierende BVMW Mitglieder und interessierte Unternehmen.
Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch sind die Plätze begrenzt.
 

 


Termindetails

Mittwoch, 12.10.2022
09:00 - 14:00
BASF 3D Printing Solutions GmbH
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen