Krise? - Wie Sie Ihr Unternehmen am besten auf eine Rezession vorbereiten

Impulse durch praxisnahe Fachvorträge und ein Erfahrungsaustausch auf Augenhöhen in einer der führenden Demofabriken für den Mittelstand


Kontakt

Markus Krüger

zum Profil

Im Dünningsbruch 18

58095 Hagen

+49 2331 4788040

markus.krueger@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Manövrieren durch Wirtschaftskrisen verlangt von Unternehmen ein Höchstmaß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Eine gute Vorbereitung ist deshalb sehr wichtig, so dass im Ernstfall zügig die richtigen Schritte eingeleitet werden können. Doch was sind die richtigen Schritte? Und wie gut ist Ihr Unternehmen auf eine nächste Rezession vorbereitet?

Geht man wissenschaftlich an diese Thematik ran, dann gibt es verschiedene Studien darüber, warum manche Unternehmen Rezessionen besser überstehen als andere. Dabei werden oft folgende Gründe als entscheidend genannt.
  • klare Strukturen,
  • kurze Entscheidungswege,
  • Kontrolle über Lieferketten,
  • Jobabbau vermeiden und
  • in die digitale Transformation investieren.

Mit unserer Veranstaltung am 6.10. in Werdohl werden in den praxisnahen Vorträgen u.a. genau diese Schlüsselfaktoren beleuchtet und intensiv diskutiert. Ein Rundgang durch die Demofabrik und damit die automatisierte Zerspanung der Zukunft runden die Veranstaltung ab. Im Anschluss ist dann noch genug Zeit für Fragen, Diskussion und Netzwerk.

Seien Sie gespannt auf eine intensive Veranstaltung mit vielen Impulsen und wichtigen Informationen zur Vorbereitung Ihres Unternehmens auf die Rezession, damit Sie sicherer durch die Wirtschaftskrise manövrieren.  

Unser Programm am 06.10.2022

15.00 Uhr       

Empfang und Begrüßung
Ulrich Remmel | Demofabrik Z-4
Markus Krüger | BVMW Hagen Märkischer Kreis


"Agieren statt reagieren – wirksame Stellhebel zur Rezessionsvorbereitung"
Michael Butz | mb consulting partners GmbH


"Erfolgsfaktor Lieferkette – gerade in der Krise frühzeitig stabil planen und steuern"
Oliver Jenneskens | Remira Group GmbH


"Steigerung der Ressourceneffizienz zur Stabilisierung des Unternehmens"
Ulrich Remmel |
Demofabrik Z-4

„Automatisierte Zerspanung der Zukunft“
Moderierter Rundgang durch die Demofabrik Z-4

Erfahrungen | Ideen | Netzwerk beim kleinen Imbiss

18.30 Uhr       Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist kostenlos und die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist über diese Seite im unteren Bereich erforderlich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung mit allen weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und seien Sie unser Gast!

Veranstaltungsort
Demofabrik Z-4

Gildestraße 18
58791 Werdohl

Veranstalter
Markus Krüger
Repräsentant des BVMW - Hagen | Märkischer Kreis
Telefon:  +49 2331 1862222
E-Mail:    markus.krueger@bvmw.de

Datenschutzhinweis: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer ausgegeben wird.

 


Termindetails

Donnerstag, 06.10.2022
15:00 - 18:30
DEMOFABRIK-Z4
Gildestraße 18
58791 Werdohl
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen