Unternehmerfrühstück mit Frauke Heiligenstadt, MdB

Unternehmer fragen - Politiker antworten


Kontakt

Jörn Kater

zum Profil

Schillerstraße 5

37170 Uslar

+49 5571 9169983

joern.kater@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Es gibt viele politische Strömungen in unserer Region. Bundes- und Landtagsabgeordnete leben hier oder haben in Südniedersachsen Ihren Wahlkreis.
Zur Frühstückszeit möchten wir als BVMW mehr über die Ziele, Personen und Zielrichtungen erfahren und was für uns mittelständische Unternehmer regional getan wird.

Unser Gast ist:
Frauke Heligenstadt, MdB

Die Bundesrepublik Deutschland wird momentan wie viele andere Länder innerhalb Europas und der ganzen Welt von mehrfachen Krisen durchgeschüttelt. Nach fast 2 1/2 Jahren Corona-Pandemie ist ein Ende noch immer nicht in Sicht. Die Auswirkungen sind zum Teil noch deutlich zu spüren und wir wissen nicht, wie sich die Lage im Herbst und Winter entwickelt. Gleichzeitig zerstört der brutale Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine den Frieden in Europa. Die Konsequenzen dieser Aggression sind immens: massive Steigerung der Energiekosten, wachsende Inflation, Lieferengpässe und eine gefährdete Energiesicherheit.
Darüber hinaus hat Deutschland einen erheblichen Nachholbedarf in den Bereichen der Digitalisierung und des Ausbaus sowie der Sanierung der Infrastruktur. Neben diesen Herausforderungen sucht nahezu jedes Unternehmen nach Fachkräften. In Deutschland sind mehr als eine halbe Million Stellen für Fachkräfte nicht besetzt. Der deutsche Mittelstand ist von diesen Entwicklungen selbstverständlich nicht ausgenommen. Im Gegenteil: der deutsche Mittelstand wird hier besonders hart getroffen.
Gleichzeitig müssen die Unternehmen planen können und Sicherheit für Investitionsentscheidungen haben. Aus diesem Grund setzt die Bundesregierung alle Hebel in Bewegung, um durch verschiedene Entwicklungen insbesondere auf dem Energiesektor, bei der Digitalisierung und beim Fachkräftemangel Antworten auf diese Problemlagen für den deutschen Mittelstand zu entwickeln. Dabei geht es nicht ohne den Dialog mit den mittelständischen Unternehmen. Ich freue mich auf das Gespräch mit dem BVMW und interessierten Gästen. Der BVMW hat im Rahmen vieler Veranstaltungen immer wieder die wichtigen Themenstellungen angesprochen und somit die Stimme für die mittelständische Wirtschaft erhoben. Ich bedanke mich für die Einladung und freue mich auf die Veranstaltung.


Termin:
15. November 2022 , 8:15 Uhr - 10:15 Uhr

Ort:
„Sartorius Basketball Lab“ Pro Basketball Göttingen GmbH, Schützenplatz 2, 37081 Göttingen

Teilnehmergebühr:
BVMW-Mitglieder: 0,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
Nicht-Mitglieder: 29,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
Sponsoren: 0,00 EUR

Eine Rückerstattung der Teilnehmergebühr ist leider ausgeschlossen. Selbstverständlich können Sie eine/n Vertreter/in benennen.

Auf diesen Veranstaltung werden Foto- und / oder Videoaufnahmen erstellt, die wir in den Medien veröffentlichen. Die Veröffentlichung soll auf unbestimmte Zeit erfolgen. Es wird darauf hingewiesen, daß Fotos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, daß solche Personen die Fotos weiter verwenden oder an andere Personen weitergeben. Diese Einwilligung gilt ab dem Datum der Bestätigung auf unbestimmte Zeit.

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten bitte separate Mail an joern.kater@bvmw.de


Termindetails

Dienstag, 15.11.2022
08:00 - 10:00
Schützenplatz 2
37081 Göttingen
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen