Ansprechpartner

Daniela Bessen

zum Profil

Bremer Straße 29-31

28832 Achim

+49 4202 5218170

+49 4202 5197334

daniela.bessen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Wirtschaftswelt verändert sich in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Fortschreitende Globalisierung und Digitalisierung lassen in immer kürzeren Abständen neue Marktteilnehmer erscheinen und neue Geschäftsmodelle entstehen. Hierarchische Organisationen können mit der Veränderungsgeschwindigkeit nicht mehr Schritt halten. 

Es wird höchste Zeit, sich von klassischen Formen der Unternehmensführung zu verabschieden. Unternehmen sind darauf angewiesen, ihre Mitarbeiter aktiv in Entscheidungen einzubinden und die Potentiale zur Entfaltung zu bringen. Hierbei geht es nicht darum, Führungskräften neue „Werkzeuge“ oder „Methoden“ beizubringen, sondern ihnen zu ermöglichen, aus einer veränderten inneren Haltung heraus zu handeln.

Sie erleben durch die Berichte von Unternehmern und deren Angestellten, wie „New Work“ in der Realität umgesetzt wird. Sie haben die Gelegenheit, Ihren eigenen Standpunkt zu bestimmen oder zu hinterfragen und sich auf den Weg zu machen in eine sinnerfüllte und erfolgreiche Zukunft. Im „New Work Camp“ werden Möglichkeiten geschaffen, mit spannenden Unternehmern und Führungskräften in den Dialog zu treten, aktiv an den eigenen Standpunkten zu arbeiten und sich außerdem mit anderen Teilnehmern zu vernetzen. 

Es soll klar werden, dass der Weg in eine neue Arbeitswelt anspruchsvoll ist und Ausdauer braucht, aber durch transparente Kommunikation und ein starkes Netzwerk gegangen werden kann. Kooperation statt Konkurrenz. Wertschöpfung durch Wertschätzung.

Das Programm

1. Tag: 12. November 2017


17:00 Uhr  Ankommen

18:00 Uhr  Begrüßung
Sebastian Schmidt (Upstalsboomer), Daniela Bessen (BVMW)
               
18:30 Uhr „Wie man sein Unternehmen und sich selbst neu erfindet."
Boris Thomas, Lattoflex GmbH
                
19:30 Uhr  Gelegenheit zum entspannten „Klönschnack"   


2. Tag: 13. November 2017

09:00 Uhr  Frühstück

10:00 Uhr  Begrüßung
Sebastian Schmidt (Upstalsboomer), Daniela Bessen (BVMW)

10:30 Uhr  New Work Erfahrungsberichte
1. Upstalsboom Hotel Deichgraf - Sebastian Schmidt
2. Suter Dental Labor - Arne Suter
3. CO:X und Augenhöhe - Nadine Nobile, Sven Franke

13:00 Uhr  Mittagessen

14:00 Uhr  Corporate Happiness GmbH
Armin Lipp berichtet über die positive Psychologie und den Bezug zu "New Work".

15:30 Uhr  "New Work" Workshop mit Eigenland - Intuitive Analysen
Als wertschöpfender Mix aus Think-Tank und Workshop bietet Eigenland einen einfach strukturierten Prozess und die einzigartige Verbindung spielerischer, haptischer, digitaler und intuitiver Elemente.

18:00 Uhr  Abendessen
anschließend Gelegenheit zum entspanntem Austausch


3. Tag: 14. November 2017

08:00 Uhr  Frühstück

09:00 Uhr  Reflexion des Vortages 
Sebastian Schmidt, Daniela Bessen
Möglichkeiten zum Gedankenaustausche, Diskussion zum Vortrag: Wie geht es den Teilnehmern? Welche Fragen, Antworten, Erkenntnisse, Gefühle sind entstanden? Wie soll es weitergehen?

10:00 Uhr  Workshop in Kleingruppen: Was mache ich als nächstes in meinem Unternehmen?

12:00 Uhr  Filmvorführung "DIE STILLE REVOLUTION"
Ein Kristian Gründling Film nach einer Idee von Bodo Janssen. Ausgezeichnet 2017 bei den Deauville Green Awards in Paris 

13:00 Uhr  Mittagsessen

14:30 Uhr  "Der Upstalsboom Weg"
Bodo Janssen (Geschäftsführer von Upstalsboom) berichtet über seine persönliche Veränderung des Unternehmen Upstalsboom. Er stellt sich den kritischen Fragen der Teilnehmer.

16:00 Uhr  Abschluss / Farewall

>>>Hier geht's zum Programm und vollständige Beschreibung

Ticketpreise und Anmeldung
Bei Teilnahme ab 12.11.2017
EUR 800,-- (inkl. 2 Übernachtungsn und Verpflegung gemäß Beschreibung)
EUR 750,-- bei Anmeldung bis 31.08.2017


Bei Teilnahme ab 13.11.2017
EUR 650,-- (inkl. 2 Übernachtungsn und Verpflegung gemäß Beschreibung)
EUR 600,-- bei Anmeldung bis 31.08.2017


BVMW-Mitglieder erhalten einen Rabatt von EUR 50,-- auf die angegebenen Ticketpreise.

Enthalten sind:

  • Unterbringung im Hotelzimmer im Upstalsboom Hotel Deichgraf oder in einer Ferienwohnung im benachbarten Upstalsboom Resort Deichgraf nach Entscheidung der Rezeption
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet am 13.11.17 und am 14.11.17
  • Mittagessen am 13.11.17 und am 14.11.17, sowie Abendessen am 13.11.17. Die Mahlzeiten werden als Buffet oder Flying Buffet eingenommen
  • Kaffee, Tee, Apfelsaft und Mineralwasser während der Vorträge, Workshops und der Mahlzeiten
  • Kleine Leckereien und Snacks während der Vorträge und Workshops
  • Nutzung des kleinen Wohlfühlbereiches mit Sauna und Dampfbad
  • Nutzung des kostenfreien WLAN im gesamten Hotel
  • Ausreichend kostenfreie Parkplätze direkt hinter dem Deich


Ich wünsche Ihnen ein großartiges "New Work Camp" mit vielen neuen Einsichten, Inspiration und Impulsen zur Umsetzung!

Daniela Bessen
 


Termindetails

Sonntag, 12.11.2017 - Dienstag, 14.11.2017
Hotel Deichgraf, Upstalsboom
Strandstraße 54
27638 Wurster Nordseeküste
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung