Arbeitswelten der Zukunft

Unternehmensnachfolge in digitalen Zeiten

event.title

Ansprechpartner

Günther H. Enger

zum Profil

Kassubenweg 7

22455 Hamburg


Über die Veranstaltung

Eine gelungene Unternehmensnachfolge bedeutet »die Flamme weiterzugeben, nicht die Asche zusammenzukehren. 

Laut einer KfW-Studie suchen 100.000 Unternehmen händeringend einen Nachfolger in der Geschäftsführung, Tendenz steigend. Dennoch ist in vielen Unternehmen das Thema Übergabe und die damit einhergehende Verabschiedung  des aktiven Chefs ein Tabu, das auch mit vielen Missverständnissen einhergeht.

Leider bleibt Unternehmen durch dieses Tabu viel zu oft nur noch, die erloschene Flamme des Unternehmens beiseite zu legen und die Asche zusammenzukehren. Das klingt dramatisch und ist es auch.

Die Networking-Veranstaltung am 02.Mai 2018 ab 18:00 Uhr soll die Aufmerksamkeit auf dieses hochaktuelle Thema richten und darüber informieren, welche Herausforderungen auf  ein Unternehmen im Übergang zur nächsten Führungsgeneration warten. Dabei gibt einen großen unerwarteten und viel zu oft vernachlässigten Aspekt. Die größten Stolpersteine in der Unternehmensübergabe sind emotionalen Ursprungs. Zeit also, sich auf ungewohnt »unfaktischer Ebene« dem Thema zu nähern.

Die Expertenrunde mit Podiumsdiskussion wird ebenso emotional wie humorvoll von einem künstlerischen Beitrag aus der »Nachfolge-Werkstatt« des Scharlatan Theaters umrahmt. 

Seien Sie gespannt und freuen Sie sich u.a. auf die Experten

  • Werner Vogel, (Inhaber der gnm generationen nachfolge management, Hamburg und Mitglied des Expertenkreises für Unternehmensnachfolge)
  • Nina Rahn, (Geschäftsführerin der d.vinci HR Systems GmbH)
  • Thomas Gabbert, (Leiter Bankenbetreuung der DZ Bank – Ansprechpartner für Volksbanken / Raiffeisenbanken zum Thema Nachfolge)

Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Bandt, Künstlerische Leitung vom Scharlatan Theater und Michael Reffi (Scharlatan Theater, Musikalische Leitung, Autor, Regisseur und Spezialist für das Thema Nachfolge)

Am Ende der Veranstaltung erleben Sie ein interessantes  STORYTELLING – Format.

Mit besten Grüßen

Günther Enger 


Termindetails

Mittwoch, 02.05.2018
18:00 - 21:00
Scharlatan - Theater für Veränderung
Gotenstraße 6
20097 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung