BusinessLunch@Hotel Reichshof Hamburg

Banken und Zukunft - Wie werden Kunden Banken im Zeitalter der Digitalisierung erleben?

event.title

Ansprechpartner

Günther H. Enger

zum Profil

Kassubenweg 7

22455 Hamburg


Über die Veranstaltung

Banking is necessary, Banks are not – Banken im Zeitalter der Digitalisierung  -  der Hintergrund dieser Aussage scheint mit jedem Jahr zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Disruptive Technologien zwingen nahezu alle Industrien dazu, ihr Geschäftsmodell grundlegend zu überarbeiten oder gar neu zu definieren.

Erfolgreiche Firmen zeichnen sich durch ein starkes Technologiebewusstsein aus und nutzen das Zusammenspiel von Social Media, IT und Big Data intelligent für die Erstellung ihres Leistungsangebots.
 
Erstaunlicherweise hinken gerade klassische Banken, die schon seit geraumer Zeit IT zur Unterstützung undAutomatisierung von Geschäftsprozessen nutzen, in Sachen digitaler Innovationen hinterher. Gerade in Zeiten, in denen Kunden nicht mehr bereit sind für Bankdienstleistungen Gebühren zu bezahlen, in denen klassische Ertragsquellen wie das Kredit- und Anlagegeschäft aufgrund der Erosion von Zinsmargen immer weniger lukrativ
werden, in denen nicht nur die Konkurrenz durch Direktbanken, sondern auch die durch Nicht-Banken und Fintech-Unternehmen immer größer wird, ist ein Umdenken nötig.

Innovative digitale Angebote können daher zum Erfolgsfaktor für Banken werden.

Seien Sie auch diesmal unser interessierter Gast beim BusinessLunch.

Ihr Günther Enger


                    ---------------------------------------------------------------------------


P  R  O  G  R  A  M  M 
  
12.00 Uhr – Get – Together im Hotel Reichshof 
  
12.30 Uhr –   Begrüßung   

  • Günther H. Enger & Ludger M. Müller, BVMW Metropolregion Hamburg, 
  • Barbara Hanzalek, Hanza Sales Net 

12.40 Uhr – „Banken und Zukunft  - Wie werden Kunden Banken im Zeitalter der Digitalisierung erleben?“                                                                               

  • Referent: Michael Maaß, Unternehmensbereichsleiter Mittelstand der HASPA, Hamburg 

13.30 Uhr – BusinessLunch 
  
14.30 Uhr – Finest Network & Ausklang bei einem Espresso, etc. 
  
15.00 Uhr – Ende 
  
Über den Referenten:  Michael Maaß hat seine berufliche Laufbahn bei der Haspa mit der Ausbildung zum Bankkaufmann begonnen. Nach erfolgreichem BWL-Studium kam der echte Hamburger Jung zur Haspa zurück, um das Firmenkundengeschäft voran zu bringen. Heute ist er Direktor. Als Leiter des Bereiches Mittelstand gehören die Existenzgründer, Freiberufler und Unternehmenskunden zu seinem Verantwortungsbereich.


Termindetails

Donnerstag, 19.04.2018
12:00 - 15:00
Kirchenallee 34-36
20099 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung