B2B-Social-Media: Zwischen Mut und Lücke

ALTHALLER communication präsentiert die Ergebnisse der B2B-Social-Media-Studie 2022


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Es ist soweit! Endlich dürfen wir Ihnen die Ergebnisse unserer zwölften B2B-Social-Media-Studie 2022 präsentieren!

Die Studie „Social Media in der B2B-Kommunikation – wie verändert sich die Nutzung der Kanäle?“ gibt es seit mittlerweile 12 Jahren. Sie befragt B2B-Unternehmen nach ihrer Nutzung von Social Media und den Trends, die sie für die kommenden Jahre sehen: 

  • Das Pendel schwingt um – Das Führungsverhalten ändert sich: Stichwort „Self-Empowerment“. Mitarbeiter von B2B-Unternehmen erhalten zunehmend mehr Freiheiten, stehen damit aber auch in größerer Verantwortung!
     
  • Platzhirsch LinkedIn – Im gesamten DACH-Raum gibt der Nr. 1 Businesskanal deutlich Prozentpunkte ab. Während es in Österreich 12 Prozent und in Deutschland rund 14 Prozent sind, verzeichnet LinkedIn in der Schweiz sogar einen Rückgang von 22,6 Prozent!
     
  • Shootingstar – Instagram ist der Gewinner unter den Plattformen. Sowohl in Deutschland als auch in Österreich legt der Kanal noch einmal ordentlich zu.Zudem investieren die B2B-Unternehmen doppelt so viel Zeit in Instagram wie im Vorjahr – und zwar 56,3 Prozent


Das alles und noch viel mehr erfahren Sie bei uns.




Referentin: Jacqueline Althaller

Jacqueline Althaller (Gründerin von ALTHALLER communication und des „Erster Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“; Initiatorin der Studie) betreut seit fast 30 Jahren B2B-Kunden aus der Informationstechnologie, dem Payment- und dem E-Commerce-Sektor in den Bereichen Social Media, Interne Kommunikation, Ethik, Unternehmenskultur und Krisenkommunikation.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen die Referentin weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung alternativ auch per E-Mail möglich: Ingrid.Janssen@bvmw.de


Termindetails

Mittwoch, 12.10.2022
10:00 - 10:45
Zoom
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen