Arbeitskräftemangel im Erzgebirge: Was die Region jetzt braucht

Mittelstands-Impulsforum mit der IU Internationale Hochschule, IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge und der Wirtschaftsförderung Erzgebirge

event.title

Kontakt

Simon Held

zum Profil

Poststraße 2

09496 Marienberg

+49 152 37006145

simon.held@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) schätzt, dass das Erwerbspersonenpotenzial in der Bundesrepublik zwischen 2020 und 2035 um mehr als 15 Prozent zurückgehen wird. Ein Drittel der Erwerbstätigen in Deutschland wird in den nächsten 14 Jahren den Arbeitsmarkt verlassen. Das entspricht in etwa sieben Millionen Arbeitskräften. Die Unternehmensberatung BCG beziffert die Kosten des Fachkräftemangels auf 86 Milliarden Euro pro Jahr. Dieser Betrag geht Deutschland derzeit an Wirtschaftsleistung verloren, weil die bestehende Nachfrage nach Produkten oder Dienstleistungen wegen fehlender Mitarbeiter nicht bedient werden kann.

Gemeinsam mit der IU Internationale Hochschule GmbH, der IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge und der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH möchten wir Sie zu unserem BVMW-Unternehmerforum einladen, um eine Plattform zum gegenseitigen Austausch, der gemeinsamen Ideen- und Lösungsfindung und regionalen Vernetzung zu schaffen.

Informationen

Datum: Mittwoch, 11.01.2023
Uhrzeit: 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Erlebnisgasthaus „Zum Grenadier“, Schloßplatz 1, 09429 Wolkenstein
Preis: 0€

Agenda

  • 17.00 Uhr – Eröffnung – Simon Held (Der Mittelstand, BVMW e.V.)
  • 17.15 Uhr – 1. Impulsvortrag Dr. Peggy Kreller (Projektleitung Regionalmanagement bei der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH)
  • 17.35 Uhr – 2. Impulsvortrag Peter Gottwald (Campus Direktor Chemnitz bei der IU Internationale Hochschule GmbH) „Durch regionale Hochschularbeit erzgebirgische Fachkräfte ausbilden und binden“
  • 18.00 Uhr – Snack-/Essenspause
  • 18.30 Uhr – 3. Impulsvortrag Jana Dost (Geschäftsführerin IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge) 
  • 18.50 Uhr – 4. Impulsvortrag Wolfram Liebing (Bürgermeister Wolkenstein)
  • Anschließend Austausch und Netzwerken


Wir freuen uns auf einen gewinnbringenden Austausch mit Ihnen!


Termindetails

Mittwoch, 11.01.2023
17:00 - 20:00
Erlebnisgasthaus „Zum Grenadier“
Schloßplatz 1
09429 Wolkenstein
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen