INTEL in Sachsen-Anhalt

wirtschaftspolitischer Jahresauftakt des BVMW Sachsen-Anhalt


Kontakt


Über die Veranstaltung

Das Jahr 2022 war ereignisreich in mehrfacher Hinsicht. Für die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts ganz besonders. Intel will in Magdeburg eine Chipfabrik errichten. Dafür sollen 17 Milliarden Euro verbaut werden und mit Zulieferern tausende neue Jobs entstehen. Die Investitionssumme toppt die von Elon Musk in Brandenburg. Im Frühjahr soll dann der erste Spatenstich erfolgen und 2027 die ersten Mikrochips ausgeliefert werden. Fakt ist eines: bereits die ersten Nachrichten von dieser Ansiedlung warfen einen immensen Schatten und wiesen auf einen kolossalen Wandel, weit über die Region Magdeburg hinaus, hin. Und daraus folgten: viele Fragen und noch wenige Antworten.
 


Termindetails

Donnerstag, 23.02.2023
10:00 - 14:00
Johannisbergstraße 1
39104 Magdeburg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen