BusinessLunch@Hotel Reichshof Hamburg

Kryptowährungen – mehr Schein als Sein?

event.title

Ansprechpartner

Ludger M. Müller

zum Profil

Neuer Wall 10

20354 Hamburg


Über die Veranstaltung

Nachdem die Mutter aller Kryptowährungen – der BitCoin  – in den letzten Jahren mit märchenhaften Renditen aufwarten konnte, musste er seit Jahresbeginn herbe Verluste einstecken.

Von Anfang an war der BitCoin Gegenstand einer kontroversen Debatte: Neben atemberaubenden Kurszielen von mehr als $100.000 pro BitCoin gab und gibt es Stimmen, die behaupten die Währung besitze überhaupt keinen Wert.

Diese Debatte wirft interessante Fragen auf: Was ist Geld eigentlich ist, und was macht es wertvoll? Gerade in Zeiten des Quantitative Easing ist dies zweifelhafter denn je. Lösen Kryptowährungen mit ihrem dezentralen Ansatz diese Probleme? Und wie funktioniert dieser Mechanismus überhaupt?

Kryptowährungen basieren auf einer noch relativ jungen Technologie. Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Chancen, aber auch über die Risiken, die dieser Innovation innewohnen!

Seien Sie unser Gast, auch bei diesem thematisch interessanten BusinessLunch im Mai.

Mit kulinarischem Grüßen

Mit kulinarischem Grüßen
Ludger M. Müller & Günther H. Enger
BVMW Metropolregion Hamburg


         -------------------------------------------------------------------------------------
 
P  R  O  G  R  A  M  M

12.00 Uhr – Get – Together im Hotel Reichshof

12.30 Uhr –   Begrüßung   

  • Günther H. Enger & Ludger M. Müller, BVMW Metropolregion Hamburg,
  • Barbara Hanzalek, Hanza Sales Net

12.40 Uhr – „Kryptowährungen – mehr Schein als Sein?“                                                                        
 
Referent:  Prof. Dr. Peter Scholz, Professor of Banking & Financial Markets - HSBA Hamburg School of Business Administration


13.15 Uhr – BusinessLunch 

14.30 Uhr – Finest Network & Ausklang bei einem Espresso, etc.

15.00 Uhr - Ende

         --------------------------------------------------------------------------------------

I N V E S T I T I O N
35,00 € inkl. Mwst. pro Person, zahlbar zu Beginn der Veranstaltung an die Service-Mitarbeiter des Hauses. Eine Anmeldung mit Platzreservierung ist verbindlich. Die Anzahl der Gäste ist auf 30 Personen begrenzt. Reservierungen erfolgen nach Eingangsdatum der Anmeldung. Sollten Sie nach Ablauf der Anmeldungsfrist keine Bestätigung erhalten, konnten wir Sie für diese Veranstaltung leider nicht berücksichtigen.
 
Parkplätze stehen nur sehr begrenzt zur Verfügung. Bitte nutzen  Sie auch alternative Verkehrsmittel.


L E I S T U N G
Veranstaltungsorganisation, Vortrag mit wertvollen Tipps, Speisen und Getränken


V E R A N S T A L T E R 
Günther H. Enger, BVMW Metropolregion Hamburg
Ludger M. Müller, BVMW Metropolregion Hamburg
in Kooperation mit Barbara Hanzalek, Hanza Sales Net 


H I N W E I S
zu Medien-Veröffentlichungen: Die Veranstaltung wird ggf. medial begleitet, d.h. teilweise mit Fotos und Videos aufgezeichnet. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer hiermit einverstanden, und verzichten auf jegliche Nutzungsentgelte für die Verwendung dieses Bild- und Tonmaterials in jeglichen Medien des BVMW, und denen seiner Kooperationspartner (Internet, Presse, TV, u.s.w.).


Termindetails

Donnerstag, 17.05.2018
12:30 - 14:30
Kirchenallee 34-36
20099 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung