BusinessLunch@Hotel Reichshof Hamburg

THE WORST CASE – ich bin vorbereitet!

event.title

Ansprechpartner

Günther H. Enger

zum Profil

Kassubenweg 7

22455 Hamburg


Über die Veranstaltung

1979 starteten beim Fastnet Race in der Irische See 303 Boote, darunter die Admirals-Cup-Flotte mit 54 Yachten. Die deutschen Schiffe Rubin, Tina-I-Punkt und Jan Pott und zahlreiche norddeutsche Segler waren dabei. Ein Sturm mit über 100 Stundenkilometer ging durch das Regatta Feld. Es ging um Leben und Tod statt dabei sein ist alles. 19 Segler starben. Die anderen konnten sich selbst retten oder wurden von Seenotrettern geborgen. 

Wie bereite ich mich auf so etwas vor? Ich muss beide Fälle bedenken, den günstigsten und den schlechtesten Verlauf. Die Seemannschaft, „How to do it“ ist ein Essential. Essen und Trinken bevor der Sturm einschlägt. Die richtige Haltung entwickeln, sie entscheidet über Sein oder Nichtsein. 

Was davon können wir übertragen auf unsere Selbstständigkeit als Unternehmer? Wie können wir für den ungünstigsten Fall vorsorgen, für diese Notwendigkeiten möchte ich Sie sensibilisieren. Darüber möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Seien Sie unser Gast, bei unserem letzten BusinessLunch@Hotel Reichshof Hamburg des Jahres 2018.


Mit kulinarischem Grüßen
Ludger M. Müller & Günther H. Enger



  -------------------------------------------------------------------------------------
 
P  R  O  G  R  A  M  M

12.00 Uhr – Get – Together im Hotel Reichshof

12.30 Uhr –   Begrüßung   

Günther H. Enger & Ludger M. Müller, BVMW Metropolregion Hamburg,
Barbara Hanzalek, Hanza Sales Net

12.40 Uhr – „THE WORST CASE – ich bin vorbereitet!“ 

Referentin:  

13.15 Uhr – BusinessLunch 

14.30 Uhr – Finest Network & Ausklang bei einem Espresso, etc.

15.00 Uhr - Ende


         --------------------------------------------------------------------------------------


I N V E S T I T I O N
35,00 € inkl. Mwst. pro Person, zahlbar zu Beginn der Veranstaltung an die Service-Mitarbeiter des Hauses. Eine Anmeldung mit Platzreservierung ist verbindlich. Die Anzahl der Gäste ist auf 30 Personen begrenzt. Reservierungen erfolgen nach Eingangsdatum der Anmeldung. Sollten Sie nach Ablauf der Anmeldungsfrist keine Bestätigung erhalten, konnten wir Sie für diese Veranstaltung leider nicht berücksichtigen.
 
Parkplätze stehen im direkten Umfeld nur sehr begrenzt zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das Parkhaus am Hauptbahnhof, Borgesch 1, 20099 Hamburg oder öffentliche Verkerhsmittel.


L E I S T U N G
Veranstaltungsorganisation, Vortrag mit wertvollen Tipps, Speisen und Getränken


V E R A N S T A L T E R 
Günther H. Enger, BVMW Metropolregion Hamburg
Ludger M. Müller, BVMW Metropolregion Hamburg
in Kooperation mit Barbara Hanzalek, Hanza Sales Net
BVMW Metropolregion Hamburg


Termindetails

Donnerstag, 13.12.2018
12:00 - 15:00
Kirchenallee 34-36
20099 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung