TOP REFERENT mit René Borbonus

mit unserem Format „TOP-REFERENT“ holen wir einmal im Jahr die gefragtesten Trainer Deutschlands in die Lausitz. Wir ermöglichen Ihnen mit der Teilnahme den Zugang zu innovativen Ansätzen, die Ihr Unternehmen weiterbringen werden.


Ansprechpartner

Ralf Henkler

zum Profil

Am Nordrand 40

03044 Cottbus

+49 355 48540991

ralf.henkler@bvmw.de

Über die Veranstaltung

BVMW „TOP – REFERENT“ mit René Borbonus
Mit dem Format „TOP-REFERENT“ holt der BVMW die gefragtesten Trainer Deutschlands in die Lausitz. „Wir ermöglichen somit den Unternehmen der Region mit der Teilnahme den Zugang zu innovativen Ansätzen, die die Unternehmen in ihrer Entwicklung weiterbringen.“ sagt Veranstalter Ralf Henkler. Ob im Marketing, in der Personalführung oder im Vertrieb, es gibt sie überall, die verborgenen Potenziale, die es zu erschließen gilt.  Mit „TOP-REFERENT“ fördert der BVMW den berühmten „Blick über den Tellerrand“, um diese Potenziale zu erkennen und zu heben.

Mit René Borbonus ist es gelungen, den in Deutschland seit Jahren gefragtesten Rethoriker und Kommunikationstrainer für die Lausitz zu gewinnen. Er ist ein gefragter Referent und ein ausgewiesener Spezialist für berufliche Kommunikation, Präsentation und Rhetorik. Er begeistert sein Publikum durch die meisterhafte Verbindung von Fachwissen und Praxisnähe, Sachlichkeit und Engagement, Sprachwitz und Ausstrahlung. Borbonus versucht nicht, Kunden in das Korsett des Redners zu zwängen, sondern weckt in ihnen die Freude an der freien Rede, um aus ihren individuellen Stärken das Beste zu machen. 

Vortrag: „Klarheit“ - „Klar zu scheinen ist einfach – klar zu sein ein Alleinstellungsmerkmal.“
Klarheit wird in Zeiten der Informationsflut und der zahlreichen technischen Möglichkeiten zunehmend wichtig. René Borbonus zeigt neue Methoden, mit denen man den wirklich wichtigen Botschaften Gehör verschafft. Anhand einfacher Grundregeln erklärt er, wie Klarheit für Sie zum Erfolgsfaktor wird – beruflich wie privat.

Programm
 
15:30 Uhr                          Einlass
16:00 Uhr - 16:15 Uhr      Begrüßung durch den BVMW und die Kooperationspartner
16:15 Uhr - 17:45 Uhr      Vortrag Teil 1
17:45 Uhr - 18:15 Uhr      kommunikative Pause
18:15 Uhr - 19:45 Uhr      Vortrag Teil 2
19:45 Uhr                          Get-Together bei Buffet
 
 Kartenpreise:

- BVMW-Mitglieder zu je 39,00 € pro Pers.; Trio: 3 Karten für 105,00 €

- Nichtmitglieder zu je 59,00 € pro Pers.; Trio: 3 Karten für 165,00 €
  (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Anmeldung:

Email:  sekretariat-cottbus@bvmw.de
Fax:     0355/4854099-5

Wichtig:                Die Teilnehmerzahl ist auf max. 120 Personen begrenzt.


Termindetails

Montag, 18.03.2019
16:00 - 20:00
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (altes Dieselkraftwerk)
Am Amtsteich 15
03046 Cottbus
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung