Ansprechpartner

Sirko Rosenberg

zum Profil

Schafbergstraße 4

02625 Bautzen


Über die Veranstaltung

Dank des Engagements der Volksbank, konnten wir Herrn Leon Klein (8com GmbH & Co. KG) als erfahrenen Referenten gewinnen. Herr Klein berichtet nicht nur, wie einfach sich Sicherheitsmaßnahmen umgehen lassen, er macht genau DAS live und zeigt so: Jedes Unternehmen – egal wie groß – kann ins Visier krimineller Hacker gelangen. Die Frage ist nur – WANN?
 
Ein rasant steigendes Datenaufkommen, zunehmende Vernetzung in Zeiten von Industrie 4.0 und "Internet der Dinge" – all das führt zu einer Intensivierung von Cyber-Risiken.
Praxistipps zu präventiven Maßnahmen, dem richtigen Verhalten im Schadensfall und wirkungs-volle Lösungen – an diesem Abend erfahren Sie, wie Sie für Ihr Unternehmen einfach mehr Cyber-Sicherheit schaffen.
 
Dienstag, 19.03.2019 – Beginn 19:30 Uhr (Einlass: ab 19:00 Uhr),
in der Hauptstelle der Volksbank Dresden-Bautzen eG, Goschwitzstraße 25, 02625 Bautzen
 
Im Anschluss an die Veranstaltung erwartet Sie ein kleines Buffet und die verbleibende Zeit ist dem Erfahrungsaustausch und Diskussionen vorbehalten.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und melden sich namentlich, bis spätestens 12.03.2019, für diese Veranstaltung an. Gern können Sie auch einen Geschäftspartner mitbringen.
 


Termindetails

Dienstag, 19.03.2019
19:30 - 21:00
Volksbank Dresden-Bautzen eG
Goschwitzstraße 25
02625 Bautzen
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung