BVMW FRÜHschicht bei LICHT CUBE: Lichtkonzept HCL - Sinn oder Unsinn?

Licht dient nicht nur visuellen Ansprüchen, sondern hat auch emotionale und biologische Auswirkungen auf den Menschen.

event.title

Ansprechpartner

Margit Schmitz

zum Profil

Spichernstraße 75

50672 Köln

+49 221 13975575

+49 221 13975571

margit.schmitz@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Licht dient nicht nur visuellen Ansprüchen, sondern hat auch emotionale und biologische Auswirkungen auf den Menschen.
Moderne Beleuchtungskonzepte, wie "Human Centric Lighting" berücksichtigen deshalb neben den visuellen auch die nicht-visuellen Lichtwirkungen und fördern Wohlbefinden, Stimmung und Gesundheit des Menschen.

Zum Beispiel:

  • stärkt Licht den Biorhythmus des Menschen
  • fördert Licht das Wohlbefinden und die Gesundheit
  • sorgt Licht für mehr Leistungskraft und Konzentration
  • verhindert Licht Schlafstörungen

Sinn oder Unsinn?

Unser Mitgliedsunternehmen LICHT CUBE "beleuchtet" einzelne Aspekte des Konzepts und erklärt was dahinter steckt.


AGENDA:

08:00 Uhr Eintreffen der Gäste
08:30 Uhr Begrüßung Margit Schmitz, BVMW
08:40 Uhr Vortrag
09:15 Uhr gemeinsames Frühstück und Networking
10:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für BVMW-Mitglieder kostenfrei.
Nicht-Mitglieder zahlen vor Ort in bar einen Beitrag in Höhe von 15,-€.


Termindetails

Donnerstag, 14.02.2019
08:00 - 10:00
LICHT CUBE OHG
Kölner Straße 101
50859 Köln
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung