„Inklusion am Arbeitsmarkt – Ein Gewinn für alle“

Einen Menschen mit Behinderung im Team zu haben verbessert nachweislich das Betriebsklima


Ansprechpartner

Malu Schäfer

zum Profil

Auf dem Biek 12

61169 Friedberg

+49 6031 61162

+49 6031 61127

malu.schaefer@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Wir wollen Arbeitgebern zeigen, welche Vorteile es für sie hat, einen Menschen mit Behinderung zu beschäftigten – und zwar nicht nur in finanzieller Hinsicht. Gleichzeitig wollen wir Ihnen aber auch mit auf den Weg geben, welche Bedeutung es für einen Menschen mit Behinderung hat, eine Chance zu bekommen.

Menschen mit Behinderung sind in der Regel hochmotiviert, gut vorbereitet und loyal. Sie wollen unbedingt zeigen, was sie können. Einen Menschen mit Behinderung im Team zu haben, fördert unter den Beschäftigten die gegenseitige Rücksichtnahme und verbessert das Betriebsklima. Berührungsängste werden schnell abgebaut. Das Unternehmen zeigt damit außerdem, dass es soziale Verantwortung übernimmt, was die Öffentlichkeit und Kunden gern sehen.

Agenda

17:30 Uhr, Begrüßung durch Eva Reichert, bhw, und Malu Schäfer, BVMW
17:40 Uhr, Was kann die bhw für Sie tun? Claus Kilian
17:50 Uhr, Best Practice: Mitarbeiter-Slam – Was wir alles machen
18.00 Uhr, Betriebsintegrierte Beschäftigung – Vorteile für Unternehmen, Bettina Kopp
18:20 Uhr, Best Practice aus der Sicht der Unternehmer: Ralf Altvatter, dsa altvatter (Gebäudereinigung), und Wigbert Dönni, Caritaszentrum St. Bardo
19.00 Uhr, Austausch und Imbiss
 


Termindetails

Mittwoch, 12.06.2019
17:00 - 20:00
Behindertenhilfe Wetteraukreis - Haus am Landgrafenteich
Roland-Krug-Straße 15
63667 Nidda
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung