FrühstücksWorkshop "Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe und e-Mails auch"

AUSGEBUCHT

event.title

Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Wir freuen uns einen Top-Coach für diesen FrühstücksWorkshop gewonnen zu haben:

Die Fachpresse nennt ihn den "Guru der Formulierungskunst"
Heiko T. Ciesinski aus Haltern -

Experte für Kommunikation & Vertrieb / Der Unternehmer-Coach


 

Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe – und E-Mails auch 

Werbebriefe, Angebote, Rechnungen, Mahnungen & Co. kundenorientiert formuliert!

Egal, ob Kundenbriefe oder E-Mails – mit jeder Korrespondenz geben Sie eine Visitenkarte Ihres Unternehmens ab. Sie erzeugen, unabhängig vom sachlichen Inhalt Ihres Schreibens, eine Atmosphäre, einen negativen oder einen positiven Eindruck. Das, was Sie mit einem Brief oder einer E-Mail ausdrücken, wird der Kunde auf Sie, auf Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung und Ihre Produkte übertragen.

Um Kunden zu gewinnen und – viel wichtiger – zu behalten ist ein professioneller, kundenorientierter Schriftverkehr besonders wichtig.
Heben Sie sich mit einer aussagekräftigen E-Mail oder einem Brief von den langweiligen Schreiben ab, die Ihr Kunde oder Interessent tagtäglich bekommt.
„Sehr geehrte Frau Kundin“ und „mit freundlichen Grüßen“ waren gestern. Mit weiteren ausdrucksschwachen Floskeln wie „Bezug nehmend auf“ und
„wie besprochen übersenden wir Ihnen“ machen Sie Ihren Kunden weder neugierig, noch ermuntern Sie ihn, Ihren Brief zu Ende zu lesen.
Wählen Sie Formulierungen, die anders sind, Spannung aufbauen und Neugier erzeugen und den Kunden förmlich in Ihren Brief hineinziehen.
Fallen Sie auf und bleiben Sie im Gedächtnis Ihres Lesers durch eine zeitgemäße und moderne Korrespondenz. 

Positiv, kunden- und nutzenorientiert formuliert!



Ihr Nutzen

• Sie heben sich durch kunden- und nutzenorientierte Schreiben aus der Masse ab.
• Sie schreiben Ihre Werbebriefe & Angebote künftig so, dass der Kunde auch bei Ihnen kauft.
• Ihre neu formulierten Rechnungen und Mahnungen werden künftig sofort bezahlt.
• Sie kennen die Wirkung von Worten in Ihren E-Mails und Kundenbriefen
• Sie unterscheiden zwischen positiven und negativen Wirkungen von Wörtern und Formulierungen

Sie formulieren pfiffig, gewinnen Sympathie und Vertrauen ohne Ihre Seriosität zu gefährden.

 

Zielgruppe

Jeder, der E-Mails und Briefe schreibt – egal ob Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte an Mitarbeiter oder Vertriebler, Büro- und Sekretariats-Mitarbeiter an Kunden

 

Workshopinhalte

• Die 7 klassischen Fehler in einem Kundenanschreiben
• Die aussagekräftige Betreffzeile
• Sie statt ich – die kundenorientierte Schreibweise
• Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler – nutzenorientiert formulieren
• Kraftvolle und ausdrucksstarke Formulierungen statt leerer Floskeln
• Die besten Einstiegs- und Schlusssätze
• 55 Individuelle Grußformeln
• Die PS-Zeile zur gezielten Kundenansprache
• Werbebriefe, die gelesen werden und ihren Rücklauf steigern
• Terminbestätigung – nutzenorientiert einen vereinbarten Termin absichern
• Angebotsschreiben, die die Wünsche Ihrer Kunden treffen
• Rechnungen so schreiben, dass sie sofort bezahlt werden
• Die Mahnung, die Ihre Kunden dazu bringt, sofort zu zahlen

UND: wichtige Regeln für den E-Mail-Verkehr


Nutzen Sie diese Chance Ihren Schreiben den Feinschliff zu verschaffen!
 

Ablauf: 

08:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer und Frühstück, erstes Netzwerken
08:30 Uhr: Beginn des Workshops mit Heiko T. Ciesinski
Pausen nach Abstimmung
ca. 12.30 Uhr: Ende des Workshops
 
Der Workshop dient dazu das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Sie erhalten einen wertvollen Austausch mit Gleichgesinnten. Auf Wunsch kann der Referent Sie auch nach dem Workshop weiter begleiten.

Teilnahmekosten für den Workshop inkl. Workshop-Unterlagen, Frühstück und Tagungsgetränke, während des Workshops, in den Pausen und beim Netzwerken danach.
 

BVMW-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 119,00 zzgl. MwSt.

NOCH-NICHT-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 139,00 zzgl. MwSt.


Nach Zusendung der Teilnahmebestätigung/Rechnung ist eine Stornierung nicht mehr möglich, allerdings kann das "Ticket" an eine andere Person weitergegeben werden.


Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf viele neue Erkenntnisse.

Beachten Sie bitte:
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt auf 16 Personen.
Die Bestätigungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldungen.


Termindetails

Donnerstag, 13.06.2019
08:00 - 12:30
d.velop Campus Hauptgebäude
Schildarpstraße 6-8
48712 Gescher
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung