BVMW Workshop Personal 2: Fördern Sie Arbeitgeberattraktivität und Ihre Wettbewerbsfähigkeit!

Vom Mittelstand für den Mittelstand: Im April und Mai bieten wir Ihnen in zwei Workshops gespickt mit zukunftsweisenden Instrumenten für Ihr Unternehmen zur Förderung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeberattraktivität!

event.title

Kontakt

Margit Schmitz

zum Profil

Spichernstraße 75

50672 Köln

+49 221 13975575

+49 221 13975571

margit.schmitz@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Vom Mittelstand für den Mittelstand

Im April und Mai bieten wir Ihnen in zwei Workshops gespickt mit zukunftsweisenden Instrumenten für Ihr Unternehmen zur Förderung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitgeberattraktivität!

Was Sie erwartet:
  • Starten Sie mit BVMW, Great Place to Work® und weiteren Experten in die Entwicklung einer starken und glaubhaften Arbeitgebermarke der Zukunft.
  • Tauschen Sie sich aus, mit den erfolgreichsten Arbeitgebern im Rheinland, wie Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können.
  • Entwickeln Sie gemeinsam mit Personalexperten Ihre innovativen Instrumente, um durch gute Kommunikationstools die besten Mitarbeiter zu finden und zu binden.
  • Tauschen Sie sich mit Mittelständlern der Region aus und lernen gegenseitig von bestehenden Erfolgen und Lessions learned.
WORKSHOP 2 am 28. Mai 2019 von 15-18 Uhr

ENTWICKELN 
Gemeinsam mit Fachexperten in CoCreation und Design-Thinking Ihre Lösungen der Zukunft entwerfen


In dieser Station entwickeln Sie Ihre Konzepte und Maßnahmen, moderiert in Design-Thinking Format, inspiriert durch erfolgreiche Unternehmenskonzepte, belegt durch die Great Place to Work-Studie. Lernen Sie das Format Desing-Thinking in der eigenen Anwendung kennen. Nehmen Sie neue Ideen und Konzepte für Ihre Unternehmensentwicklung, die Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke und Ihre Fachkräftesicherung mit.
 
Gemeinsam mit unserem Arbeitskreis Personal haben wir den Bedarf der Unternehmen analysiert und herausgefunden, wo der Schuh besonders drückt. 

Bildleiste AK Personal

In den Workshops greifen wir die wichtigsten Themen auf und bieten praxisnahe Beratung für den Mittelstand!
 
Sie können nicht in allen Stationen dabei sein? 
Macht nichts, schicken Sie interessierte KollegInnen oder steigen Sie bei der Station zu, bei der Sie Gelegenheit haben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt auch zum WORKSHOP 1 anmelden!
24. April 2019 von 15-18 Uhr


ABFLUG
Zukunftsweisende Instrumente der attraktivsten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand zur Förderung ihrer Wettbewerbsfähigkeit

EINTAUCHEN 
Aus der Unternehmenspraxis: Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke und Kultur zur Unternehmensentwicklung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

AGENDA WORKSHOP 2 - 28. Mai 2019

15:00 bis 18:00 Uhr

DESIGN THINKING WORKSHOP:

"Ich erarbeite meine eigene Kommunikationsstrategie!"



Ort:
THE MIDTOWN HOTEL
Kaiser-Wilhelm-Ring 48
50672 Köln

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für BVMW-Mitglieder kostenfrei.
Nicht-Mitglieder zahlen einen Beitrag in Höhe von 25,-€ zzgl. Mwst.

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, vergeben wir die Plätze nach zeitlichem Eingang der Anmeldung.

 
 

Andreas Schubert & Great Place to Work

Andreas Schubert
 ist Partner und Geschäftsführer des Great Place to Work® Institutes in Deutschland. Der Diplom-Psychologe war 2002 bereits an der Institutsgründung beteiligt und betreut Unternehmen bei der Weiterentwicklung einer werteorientierten Arbeitsplatzkultur und ihrer nachhaltigen Arbeitgeberattraktivität. Seine Schwerpunkte sind die Beratung von Unternehmen bei der Initiierung von Kulturentwicklungen. Daüber hinaus betreut er in Great Place to Work® die Koordination von Kooperationen und Netzwerken, er begleitet verschiedene Benchmark-Studien und Wettbewerbe sowie die Grundlagenforschung. Andreas Schubert ist Mitglied des Diplomatic Council und betreut dort das Corporate Culture Programm.  
Das Great Place to Work® Institut betreut Unternehmen und Organisationen mit Standorten in knapp 60 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer attraktiven Arbeitsplatz-, Vertrauens- und Unternehmenskultur und ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 im Rahmen der Lissabon-Strategie gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter.
Zu den Aktivitäten von Great Place to Work® gehören: 
  • die Initiierung von Entwicklungsprojekten zur Förderung der Arbeitsplatzkultur, Arbeitgebermarkenentwicklung und Attraktivitätsentwicklung
  • die Untersuchung der von den Mitarbeitern erlebten Qualität und Attraktivität von Arbeitgebern,
  • weltweit das Auditing, das Benchmarking und Auszeichnung einer erfolgreichen Personal- und Führungsarbeit aus Sicht der Beschäftigten
  • sowie die Unterstützung von Unternehmen zur Gestaltung einer erfolgreichen Arbeitsplatzkultur und Wettbewerbsfähigkeit 
 

Datenschutzhinweis: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.


Termindetails

Dienstag, 28.05.2019
15:00 - 18:00
THE MIDTOWN HOTEL
Kaiser-Wilhelm-Ring 48
50672 Köln
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung