Erfolgsfaktor Ausbildung – Impulse für den Ausbildungsmarkt der Zukunft

Was Mittelständler tun können, um als Arbeitgebermarke weiterhin attraktiv zu bleiben und für potenzielle Auszubildende interessanter zu sein als andere Unternehmen

event.title

Kontakt

Edgar Jehnes

zum Profil

Schopenhauerstraße 21

90409 Nürnberg

+49 911 2879046

+49 32 121106065

edgar.jehnes@bvmw.de

Über die Veranstaltung

MittelstandsForum Personal

Erfolgsfaktor: Ausbildung – Impulse für den Ausbildungsmarkt der Zukunft


Sie kennen das: Es wird immer schwieriger, Auszubildende zu finden, die den gestiegenen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gerecht werden. Die „Richtigen“ zu finden und diese im Unternehmen zu halten ist umso bedeutender, als dem Fachkräftemangel nur mit der konsequenten Ausbildung von „Eigengewächsen“ dauerhaft erfolgreich beizukommen ist. 

„Bildung lässt sich nicht downloaden!“ Dieses Zitat von Günther Jauch mag simpel und witzig klingen, aber es zeigt auf, in welchem Spannungsfeld sich die „Ausbildung von morgen“ befindet. Darüber hinaus reicht es heute am stark umkämpften Ausbildungsmarkt nicht mehr aus, innovative Produkte zu haben, ein durchdachtes Ausbildungsprinzip zu konzipieren oder erfolgreich am Markt etabliert zu sein, wenn es die Zielgruppe der zukünftigen möglichen Auszubildenden nicht mitbekommt oder über die falschen Kanäle angesprochen wird. 

Zusammen mit Hubert Schwarz & Cie., Volker Witzleben und Stephan Eckert haben wir eine Veranstaltung konzipiert, die mittelständische Unternehmen bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels so unterstützen will, dass sie als Unternehmermarke auch weiterhin attraktiv bleiben und für die potenziellen Auszubildenden interessanter sind als andere Unternehmen. 

Lernen Sie auf diesem MittelstandsForum zwei spannende Perspektiven von Experten aus den Bereichen Nachwuchsbildung und Arbeitgeber-Marketing kennen. Neben einem interessanten Praxisimpuls gibt es auch noch ausreichend Raum, sich inspirieren zu lassen oder Fragen zu stellen.

Das erwartet Sie

  • Employer Branding – Eine starke Marke für starke Azubis (Stephan Eckert und Volker Witzleben)  

    Gutes zu tun reicht heute nicht mehr aus, wenn man nicht richtig „darüber spricht!“ Employer Branding (Arbeitgeberattraktivität) wird gerade in Bezug auf die Ausbildungsberufe immer wichtiger und deshalb bedarf es einer zielgruppenspezifischen Ansprache. Erhalten Sie Impulse und erfahren Sie Best-Practice-Beispiele für ein erfolgreiches Arbeitgeber-Marketing. Stephan Eckert ist seit 1992 Unternehmer aus Leidenschaft, seit 2006 Coach, Berater und Trainer für Leadership und Teamentwicklung. Volker Witzleben ist Experte in den Themenfeldern Themenfelder Teamentwicklung, Fachkräftemangel, Ausbildung und Vertriebstrainings.

  • Ausbildung 4.0 – Soft Skills werden die neuen Hard Skills (Andreas Spieler)

    „Digital Natives“ treffen auf etablierte und ältere Generationen mit abweichenden Werte- und Erfahrungshintergrund – und das alles während der Transformation in eine digitalere und vernetztere (Arbeits-)Welt. Vor diesem Hintergrund muss sich auch die Art der Ausbildung grundlegend ändern! „Inspiration statt Motivation“ und „Handlungs- und Erfahrungsorientiertes Lernen“ werden einen größeren Stellenwert einnehmen (müssen) als vorher. Andreas Spieler betreut als Leiter und Trainer den Team- & Outdoortrainingsbereich im Hubert-Schwarz-Zentrum.

  • Handlungsorientiertes Lernen in der Praxis: Lerntransfer fördern!

    "Wer zwischen Lernen und Spielen unterscheidet, der hat von beiden keine Ahnung!“ Frei nach McLuhan sind wir der Auffassung, dass man Erfahrungslernen als eines der zentralen Elemente der neuen Arbeitskultur ansehen kann. Dafür bedarf es ein neues „Mindset“, also neues Denken. Das Prinzip „Erfahrungslernen“ und „Think outside the box“ werden im Praxisteil mit einer speziellen Übung spielerisch kombiniert. Etwas, das man auch mit ins Unternehmen nehmen kann!

  • Pause mit Infoausstellung zum Thema „Ausbildung der Zukunft“


Programm


Ab 14.30 Uhr
Check-in
Empfang der Gäste, Registrierung

15.00 Uhr
Begrüßung
Edgar Jehnes
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

15.05 Uhr
Employer Branding – Eine starke Marke für starke Azubis
Stephan Eckert und Volker Witzleben

15.35 Uhr
Ausbildung 4.0 – Soft Skills werden die neuen Hard Skills
Andreas Spieler

16.05 Uhr
Pause
mit Infoausstellung zum Thema „Ausbildung der Zukunft“ (ca. 30 Min.)

16.35 Uhr
Praxis-Teil: Handlungsorientiertes Lernen in der Praxis: Lerntransfer fördern!

17.15 Uhr
Expertendiskussion - Fragerunde

17.30 Uhr 
Get-together
mit Imbiss und Getränken

Andreas Spieler, Stephan Eckert, Volker Witzleben (von links)
 

Termin | Ort | Anmeldung


Termin
Donnerstag, 2. Mai 2019, 15.00 - ca. 17.30 Uhr

Ort    
Hubert-Schwarz-Zentrum, Ungerthal 2 1/2, 91186 Büchenbach (bei Roth)

Das Hubert-Schwarz-Zentrum ist trotz seiner idyllischen Lage sehr gut an die Metropolregion Nürnberg angeschlossen. Über die Autobahn erreichen Sie Nürnberg – je nach Verkehrslage – in etwa 30 Minuten.

Kosten    
Keine Teilnahmegebühr 

Parken
Kostenfrei möglich auf dem Parkplatz des Hubert-Schwarz-Zentrums

Teilnahme
Eine Teilnahme ist nur für geladene Gäste und auf Anfrage (edgar.jehnes@bvmw.de) möglich. Teilnahme nur mit Anmeldung! Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Anzahl der Plätze ist eng begrenzt, bitte melden Sie sich daher frühzeitig an. 

Anmeldung
Bitte nur verbindliche Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de.

Wichtiger Hinweis
Aufgrund der zunehmend hohen No-Show-Raten bei Veranstaltungen bitten wir Sie sich nur anzumelden, wenn Sie sicher teilnehmen. Wenn Sie sich angemeldet haben, geben Sie dieser Veranstaltung bitte eine hohe Priorität. Wer zweimal seine Teilnahme absagt oder nicht teilnimmt, kann leider nicht mehr eingeladen werden. Wir bitten um Verständnis. 

Infos/Kontakt
BVMW Nordbayern, Edgar Jehnes, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 – 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de

Hinweise
Während der Veranstaltung werden ggf. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls Fotos, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite www.bvmw.de sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter) veröffentlicht werden. Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten. Die Zustimmung wird unbefristet erteilt. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Widerrufserklärung kann an folgende Kontaktkanäle gerichtet werden: BVMW Nordbayern, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 - 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform tätig wird.


Termindetails

Donnerstag, 02.05.2019
15:00 - 17:30
Hubert Schwarz Zentrum
91186 Büchenbach
In Kalender exportieren

Anmeldung