UnternehmerAbend "Selbstführung und Teamführung im Golf. Impulse für Unternehmer"

Wer sich selbst nicht führen kann, kann auch andere nicht führen. Was ist zu beachten, wenn man ein Team coacht? Welche Qualitäten machen einen Teamleader aus? Keynote-Speaker und Golfexperte Frank Adamowicz teilt seine Erfahrungen in diesem Bereich.


Kontakt

Josef Stumpf

zum Profil

Vangerowstraße 17

69115 Heidelberg

+49 6221 1389010

+49 6221 1389020

josef.stumpf@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Die wichtigste Voraussetzung für eine gute Führung ist eine gelungene Selbstführung. Wer sich selbst nicht führen kann, kann auch andere nicht führen. Doch ein guter oder gar außergewöhnlicher Trainer kann seinen Schülern zu noch größeren Erfolgen verhelfen als sich selbst. 

Wie coacht man ein Team erfolgreich? Welche Qualitäten muss ein Teamleader mit sich bringen? Wie führe ich mich selbst?

"Selbstführung und Teamführung im Golf. Impulse für Unternehmer"


Keynote Speaker Frank Adamowicz ist nicht nur Golf-Experte, sondern gibt seine Erfahrungen erfolgreich weiter und lehrt die Kunst des Golfens. Dabei geht es aber nicht nur um den Sport an sich, sondern auch um die Prinzipien, die diesen ausmachen.

Seit 45 Jahren ist Adamowicz dem Golfsport verbunden. Angefangen als Caddie, über Auszubildender zum Golftrainer und Teilnehmer an zahlreichen Turnieren bis hin zum neunfachen Deutschen Mannschaftstrainer mit Frankfurt GC und GC St. Leon Rot mit zahlreichen Landestitel und Europaweltmeister im Jahr 2006 als Trainer.

2008 – 2010 wurde er auf Platz 5 des »Teacher of the Year«-Awards gewählt und ist mit seiner Erfahrung ein Teil der Erfolgsgeschichte des Golfclubs St. Leon Rot, Mitglied im BVMW. Unter dem Präsidenten Dietmar Hopp, gelang dem Team mit Adamowicz der Aufstieg in die erste Liga und in den Jahren 2004 bis 2010 wurde St. Leon Rot ununterbrochen deutscher Meister.

Gastgeber des Abends ist die ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG aus Heidelberg, ebenfalls langjähriges Mitglied im BVMW. Das medizinische Kompetenzzentrum vereint Disziplinen der Medizin u.a. Präventivmedizin und Chirurgie auf sehr hohem Niveau wie sogut wie keine andere Klinik.

Die Veranstaltung wird von den "Strategischen Partner 2019" des BVMW unterstützt: BMW Niederlassung Mannheim AGbr business relations GmbHInternationaler BundKFM Deutsche Mittelstand AGSAMA PARTNERS Business Solutions GmbH und SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd.

Programm 

17:00 Führung durch ETHIANUM

17:30 Empfang und Umtrunk 

18:00
Begrüßung
Gertrud W. Hilser und Josef Stumpf, BVMW
Prof. Dr. med. Günter Germann, Gründer und ärtzlicher Direktor des ETHIANUM

Impulsvortrag 
"Selbstführung und Teamführung im Golf. Impulse für Unternehmer"
Frank Adamowicz, Ex-Nationaltrainer,  Ex-Playing Pro, Headpro im Golf Club St. Leon Rot sowie Keynote-Speaker, Buchautor und Wirtschaftscoach

Vertiefende Talkrunde u.a. mit
Dr. med. Reinhold Busch, Leitung Präventivmedizin des ETHIANUM


19:45 Come Together mit Imbiss

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Inhaber von mittelständsichen Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeiter.

Eine Anmeldung ist bis zum 22. Mai erforderlich. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Für weitere Informationen die beigefügten AGB´s für Veranstaltungen öffnen.


Termindetails

Montag, 27.05.2019
17:00 - 21:00
ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Voßstraße 6
69115 Heidelberg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung