Oldtimerausfahrt "Route Industriekultur"

Kooperationsveranstaltung mit V20PLUS e.V.Geseke, Freunde für klassische Fahrzeuge


Ansprechpartner

Andreas Kerschl

zum Profil

Ferdinand-Gabriel Weg 10

59494 Soest

+49 2921 3456682

andreas.kerschl@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Mit Baubeginn 1696 wurde in Kassel Wilhelmshöhe der Grundstein gelegt für den heute größten Bergpark in Europa. Nach mehreren Erweiterungen und Umbauten bekam der Park nach und nach sein heutiges Aussehen verliehen. Besonderer Bedeutung kommen hierbei die Erweiterungen um ein Barockschloss, welches später durch ein klassizistisches Schloss ersetzt wurde sowie die Anlage des großen Parks nebst Wasserspielen und dem berühmten Herkules zu.

Nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in den frühen 2000er Jahren wurde eine Bewerbung als Weltkulturerbe angestrebt. Diese Auszeichnung wurde dem 2,4 Quadratkilometer Areal schließlich auch im Jahre 2013 zugesprochen, so dass dieses einmalige Ensemble nun unter den 100 Top Sehenswürdigkeiten in Deutschland rangiert.

Im Rahmen unserer diesjährigen Ausfahrt entlang der Route Industriekultur möchten wir mit Ihnen dieses einmalige Denkmal „Bergpark Kassel Wilhelmshöhe“ – vor allem den Herkules und die Wasserspiele – besichtigen.

Unsere Fahrt beginnt nach einem rustikalen Frühstück bei Familie Dröge um 9:30 Uhr. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren klassischen Fahrzeugen (Auto oder Motorrad) führt die Strecke über eine ländlich geprägte Route bis zum Bergpark Kassel Wilhelmshöhe.
In der Mittagszeit können Sie und Ihre Beifahrer einen Imbiss auf den Herkules Terrassen zu sich nehmen und von dort den einmaligen Ausblick genießen. Die Kosten für das Mittagessen sind nicht in den Teilnahmegebühren enthalten und direkt vor Ort zu zahlen.

Mitfahren kann jeder angemeldete Teilnehmer mit im Voraus geleisteter Teilnahmegebühr, der über ein „altes“ Fahrzeug (PKW oder Motorrad) verfügt, das sich in einem verkehrstüchtigen Zustand befindet.

ECKDATEN unserer AUSFAHRT am 30.05.2019:

Treffpunkt:           8:30 Uhr bei Familie Dröge,
                            Bönninghauser Straße 8, 59590 Geseke (Frühstück)

Abfahrt:                9:30 Uhr ab Bönninghauser Straße 8, 59590 Geseke

Womit:                „alten“ Fahrzeugen (PKW oder Motorrad)

Gesamtstrecke:   ca. 200 km

Speisen:              Rustikales Bauernfrühstück bei Familie Dröge 
                            Mittagessen (auf eigene Rechnung)

Preise:                Teilnahmegebühr: 39,00 € pro Person /
                           
ermäßigte Gebühr: 34,00 € (Kinder bis 10 Jahre)

Hinweis:  Im Pannenfall können wir leider bei der Reparatur oder bei einem Rücktransport keine Hilfestellung leisten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
 


Termindetails

Donnerstag, 30.05.2019
08:30 - 16:00
Familie Dröge
Bönninghauser Straße 8
59590 Geseke
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung