Was kommt nach der Kohle?

Urbane Wärmewende - Chancen und Herausforderungen I Energiesystemtransformation in der Metropolregion Mitteldeutschland

event.title

Ansprechpartner

Constanze Weiß

zum Profil

Wilhelm-Raabe-Straße 1

04416 Markkleeberg

+49 172 3583163

+49 341 3581177

constanze.weiss@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Gemeinsam mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, der HTWK Leipzig und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel laden wir Sie gemeinsam mit Gästen aus Politik, regionaler Wirtschaft und der Wissenschaft am 12. Juni 2019 in den Leipziger Kubus ein, um die Herausforderungen und Chancen des Kohleausstiegs für die Region zu erörtern.

In Workshops werden Wärme- und Kälteversorgung im urbanen Raum am Beispiel der Metropolregion Mitteldeutschland im Hinblick auf nachhaltige Bewirtschaftung als auch auf die Entwicklung von Wertschöpfungsketten und neuer Geschäftsmodelle diskutiert, zudem werden die Ergebnisse des Verbundvorhabens ANGUS in einer Posterausstellung präsentiert.

Das detailierte Programm, sowie weitere Informationen zur Veranstaltung und ein Anmeldeformular finden Sie unter https://www.ufz.de/urbane-waermewende. 

Wir freuen uns, Sie auf der Veranstaltung am 12.06.2019 im Leipziger KUBUS zu begrüßen. Bitte machen Sie auch gern Geschäftspartner und Akteure aus Ihrem Netzwerk auf die Veranstaltung aufmerksam.


Termindetails

Mittwoch, 12.06.2019
14:00 - 19:00
Leipziger KUBUS
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung