"Innovations-Werkstatt" - Ideen entwickeln und Zukunft gestalten

FrühstücksWorkshop


Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

"Innovations-Werkstatt" - Ideen entwickeln und Zukunft gestalten

Vom ersten Schritt bis zum Markterfolg einer Innovation vergeht Zeit. Zeit, die an Erfolgschancen, Motivation und Durchhaltevermögen der Teilnehmer zehrt. Das Tagesgeschäft führt oft dazu, dass Innovation verschleppt wird. Hier eine Stunde, da zwei Stunden: Am Ende weiß keiner so genau, wie der Stand ist und ob das Innovationsvorhaben überhaupt noch Sinn hat.

Hier fehlt ein Ablaufplan, eine Vorgabe auf dem Weg von der Idee zum Erfolg.

Während es für große Unternehmen in Deutschland oder z.B. im Silicon Valley kein Problem ist, eigene Denkfabriken oder eigene Lern- und Experimentierräume aufzubauen, stellt sich für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) die Lage anders dar. Obwohl hochgradig betroffen, fehlt KMU oftmals der direkte Zugang zu theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung in Sachen Innovationsmethoden.

Im FrühstücksWorkshop erwartet Sie:

Theoretischer Teil:

  • Was bedeutet "Innovation"
  • Welche Idee hat Potenzial eine Innovation zu werden
  • Wo suche ich nach einer Idee? - die richtige Fragestellung
  • Der Weg von der Idee zum Erfolg - agiles Projektmanagement

Praktischer Teil:

  • Übungen zur Ideenfindung unter Anwendung verschiedener Innovationsmethoden
  • Trainieren von "Thinking out of the box"
  • Übungen zum besseren Verständnis des Kundennutzen
  • Übungen zur Arbeit im Team und zum Verstehen der Teammitglieder

Leiter des FrühstücksWorkshops:
Evelyn Decker, selbstständige Innovationsberaterin aus Heek LINK zur Homepage


Ablauf: 

08:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer und Frühstück, erstes Netzwerken
08:30 Uhr: Beginn des Workshops mit Evelyn Decker
Pausen nach Abstimmung
ca. 12.30 Uhr: Ende des Workshops
 
Der Workshop dient dazu das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Sie erhalten einen wertvollen Austausch mit Gleichgesinnten. Auf Wunsch kann der Referent Sie auch nach dem Workshop weiter begleiten.

Teilnahmekosten für den Workshop inkl. Workshop-Unterlagen, Frühstück und Tagungsgetränke, während des Workshops, in den Pausen und beim Netzwerken danach.
 

BVMW-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 119,00 zzgl. MwSt.

NOCH-NICHT-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 139,00 zzgl. MwSt.


Nach Zusendung der Teilnahmebestätigung/Rechnung ist eine Stornierung nicht mehr möglich, allerdings kann das "Ticket" an eine andere Person weitergegeben werden.


Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf viele neue Erkenntnisse.
 


Termindetails

Dienstag, 09.07.2019
08:00 - 12:30
Seminarraum
Benzstraße 28
48619 Heek
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung