BVMW.Impulse am Mittag im November: Work-Life-Health

BVMW.Impulse am Mittag verbinden eine entspannte Mittagspause mit informativen Themen und bieten leichte und leckere Kulinarik in schönem Ambiente und anregende Gespräche mit Unternehmern aus der Region.


Kontakt

Kornelia Straub-Kuri

zum Profil

Bohlenweg 24

63739 Aschaffenburg


Über die Veranstaltung

BVMW.Impulse am Mittag verbinden eine entspannte Mittagspause mit informativen Kurzvorträgen zu den Themen Work-Life-Health und bieten leichte und leckere Kulinarik in schönem Ambiente mit anregenden Gesprächen, spannenden Impulsen und Raum zum Informieren und Netzwerken.

Am 13. November 2019 dreht sich alles um das Thema betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und Stressreduktion. Wir stellen Ihnen u.a. ein interessantes Gemeinschaftsprojekt am Bayerischen Untermain vor.

 
Schwerpunkt im November: BGF und Stress im Job

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Wir verbinden mit Gesundheit viel Positives wie Fitness, Zufriedenheit, Genuss und Lebensfreude. Da wir alle sehr viel Zeit an unserem Arbeitsplatz verbringen, liegt es doch nahe unser Arbeitsumfeld gesundheitsförderlich zu gestalten. Doch das gestaltet sich nicht immer einfach und wirft viele Fragen auf:

  • Wie kann ein Unternehmen mit dem Thema Gesundheit starten?
  • Wie kann ein KMU die Gesundheit seiner Mitarbeiter fördern und sich damit als Arbeitgeber attraktiv machen?
  • Wie können wir ein nachhaltiges Gesundheitsbewusstsein im Unternehmen implementieren?
  • Wie kann ich mich selbst als Unternehmer im Arbeitsfeld mit allen seinen Belastungen fit und aktiv halten?
  • Wie kommen wir persönlich mit unserem inneren „Schweinehund“ zurecht?



Diese und weitere Fragen beleuchten wir bei unseren „BVMW.Impulse am Mittag“ im November. Zwei Referenten stellen Ihnen in einem jeweils 7-Minuten-Vortrag ihr Thema vor:


Herr Rolf Stockum stellt die „BGF Bayerischer Untermain“ vor und spricht über

  • den Nutzen und die Anforderungen einer nachhaltigen Gesundheitsförderung.
  • die benötigten zeitlichen und personellen Ressourcen und die Möglichkeiten der Unterstützung durch die BGF Bayerischer Untermain.
  • Die Sinnhaftigkeit der Qualifizierung eines Gesundheitsbeauftragten im Unternehmen und dem Zertifikatkurs in Zusammenarbeit mit der TH Aschaffenburg zum „HealthCare Manager“.

Frau Alexandra Battenberg spricht darüber wie wir:"Stress- Identifizieren und Auflösen" können!

  • Die meisten Berufstätigen erleben dauerhaft Stress im Job. 
  • Die Stressquelle sitzt zwischen unseren Ohren: Im Gehirn. "Genau da setzte ich punktgenau an."
  • Erkenntnisse neuster neurowissenschaftlicher Forschung verpackt sie Ihnen in leicht erlernbare Tools, damit Sie positive Energie & Gedanken mit Ihren täglichen Arbeitsaufgaben verbinden können.
  • Denn wissenschaftlich belegt ist mittlerweile auch: Mit Freude läuft es besser.

 
 
Agenda

12:00 Uhr Eintreffen der Gäste
12:15 Uhr Begrüßung durch Kornelia Straub-Kuri und/oder Beatrice Brenner vom BVMW Bayerischer Untermain / Main Spessart
12:20 Vorstellung der Teilnehmer am BVMW.Impulse am Mittag (jeweils 1 Minute)
12:40 Zwei Kurzvorträge (jeweils 7 Minuten)
13:00 Uhr Mittagessen, gemeinsame Diskussion und Netzwerken
14:00 Uhr offizielles Ende der Veranstaltung

 
Teilnehmer und Netzwerk

Die Teilnehmer an der Veranstaltung sind Unternehmer, Dienstleister und Gesundheitsbeauftragte von Kleinen- und Mittelständischen Unternehmen hier aus der Region die sich mit den Themenbereichen Work-Life-Health beschäftigen und ein profundes Interesse am Netzwerken haben.

Wir bitten zu beachten: dies ist keine Verkaufsveranstaltung!


Veranstaltungsort

Kulinarischer Schönbusch
Restaurant und Bistro
Kleine Schönbuschallee 1 - 63741 Aschaffenburg
http://www.schoenbusch-ab.de/
Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

 
Teilnahmegebühren


25,00 € (netto) für BVMW Mitglieder und 35,00 € (netto) für Gäste.

Darin enthalten ist ein gesundes und leichtes Mittagessen mit einer Auswahl aus drei Hauptgerichten sowie Kaffee und Wasser. Wenn Sie sonstige Getränke oder weitere Speisen konsumieren möchten, rechnen Sie diese bitte vor Ort mit dem Restaurant ab.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 8. November 2019, verbindlich an. Bitte beachten Sie, dass eine Erstattung der Teilnahmegebühr nach Anmeldung und Zahlung nicht mehr erfolgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 
Ihre Impulsgeber im November

Rolf Stockum, Lehrbeauftragter der TH Aschaffenburg mit dem Zertifikatkurs „Healthcare Manager“ und Experte für immunologisch optimierte Ernährung und Gesundheits- / Leistungsförderung, Burnout-Prävention und Stressbewältigung, Personal Trainer und Initiator der BFG Bayerischer Untermain.

Alexandra Battenberg, Managementberaterin, Führungskräfteentwicklerin, systemischer Coach und HR Management Expertin mit 20 Jahre Erfahrung im internationalen HR-Management, davon 10 Jahre in Führungsfunktionen und 5 Jahre als Geschäftsleitungsmitglied. Expertin für Fachthemen im Personalmanagement.

 


Termindetails

Mittwoch, 13.11.2019
12:00 - 14:00
Kulinarischer Schönbusch
Kleine Schönbuschallee 1
63741 Aschaffenburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung