Frühschicht | Der Mittelstand fragt nach...

Wie digital sind wir wirklich? Die Zeit drängt. Was ist zu tun?

event.title

Kontakt

Rüdiger Muth

zum Profil

Graf-Otto-Hartmann-Straße 6

36110 Schlitz

+49 661 48039667

ruediger.muth@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Die „DIGITALISIERUNG“ wird seit Jahren wie eine Sau durchs Dorf getrieben. Doch wie hoch ist der Digitalisierungsgrad im Mittelstand tatsächlich? Die Hochschule Rhein-Main hat gemeinsam mit dem BVMW und der GHK Management Consulting eine Studie zum Digitalisierungsgrad im Mittelstand durchgeführt. „Die Studie deckt auf, dass ein Großteil der Mittelständler zwar davon ausgeht, ein digitalisiertes Geschäftsmodell zu haben, jedoch weder die dafür erforderlichen Enterprise Ressource Planning Systeme (ERP) oder digitalisierte Prozesse noch die Daten digitalisiert vorhanden sind.“, fasst Dr. Andreas Dahmen zusammen. Dies ist jedoch nach seiner Erfahrung der Schlüssel für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit in einem sich weiter globalisierenden Umfeld. „Der Mittelstand als technologischer Vorreiter der deutschen Wirtschaft muss exakt und schnell dafür Konzeptions- und Umsetzungsmaßnahmen ergreifen, um den Anschluss nicht zu verlieren.“, so der Managementberater.

Auch die Politik stellt immer wieder klar, wie wichtig der Mittelstand für Deutschland ist. Wir wollen es genauer wissen und fragen nach, was aktuell getan wird im Land Hessen, um den Mittelstand zu stützen und in Sachen Digitalisierung fit zu machen.

Kommen Sie ins Gespräch und treffen Sie Herrn Dr. Andreas Dahmen sowie einen(n) Vertreter/In des Hessischen Wirtschaftsministeriums beim Frühstück zu einem gemeinsamen Dialog!

Zusammenarbeiten beginnt mit Zusammenkommen und einem Dialog auf Augenhöhe. Lassen Sie uns diese Chance gemeinsam nutzen und profitieren Sie von Tipps und Möglichkeiten, Ihr IT-Umfeld weiter zu entwickeln!

Referenten                                                                                                                                                                                                                                                                 Dr. Andreas Dahmen, GHK Management, Frankfurt                                                                                                                                                                                                                       Dr. Philipp Nimmermann, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft (angefragt)


Termindetails

Donnerstag, 29.08.2019
07:45 - 10:00
3G-Kompetenzzentrum
Werner-von-Siemens-Straße 12
36041 Fulda
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung