Kontakt

Alois Kreins

zum Profil

Falkenweg 14

53909 Zülpich

+49 2252 834301

alois.kreins@bvmw.de

Über die Veranstaltung

„Gesunde Arbeitswelt Eifel“

Gesundheit durch Leistung!? Die Auflösung eines Paradoxons

Der Wandel in der Arbeitswelt stellt die Gesellschaft und Unternehmen vor große Herausforderungen. Verschiedene Faktoren wirken in einer komplexen Dynamik ineinander und können einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit eines Einzelnen, eines Unternehmens und letzten Endes einer Region nehmen.
 
Prof. Dr. Rump (INQA – Botschafterin), Markus Schmitt (Eichenberg Institut),
Tanja Lakeit (DIHK Service GmbH), Unternehmen aus der Region sowie das Projektteam 'Gesunde Region Eifel‘ werden Ihnen mit Vorträgen und Workshops Konzepte vorstellen und Impulse geben, wie Sie als Unternehmer mit Ihren Beschäftigten zusammen eine ‚Gesunde Arbeitswelt‘ gestalten können. Sie werden Informationen zu wichtigen Stellschrauben erhalten und gemeinsam mit anderen im Austausch den scheinbaren Widerspruch zwischen Leistung und Gesundheit auflösen. Zusätzlich können Sie sich über verschiedene Themenfelder rund um die ‚gesunde Arbeitswelt‘ an Ständen informieren und beraten lassen sowie Ihre Vernetzung mit anderen verbessern.
 
Programm:

12:00 Uhr
Einlass mit kleinem Imbiss

12:30 Uhr
Begrüßung

Bürgermeister der Stadt Schleiden
Herr Ingo Pfennings


DLG Eifel eG Aufsichtsratsvorsitzender
Herr Bernd Becker

Projektleitung Gesunde Region
Frau Agnes Voerste


13:00 Uhr
Vortrag 1
"In Bewegung bleiben, ohne die Balance zu verlieren:
Schlüsselfaktoren für mehr Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt"

Prof. Dr. Jutta Rump
Institut für Beschäftigung und Employability IBE


13:45 Uhr
Kurze Bewegungssequenz
BARMER Frau Heike Himbert
                            

13:50 Uhr 
Vortrag 2
Gesunde Führung - Fördern Emotionen Gesundheit und Produktivität?

Dipl.-Psych. Markus Schmitt
Leitender Psychologe des Eichenberg Instituts Koblenz


14:35 Uhr - 15:00 Uhr
Pause - Netzwerken - Standbesichtigung

15:00 Uhr - 15:30 Uhr 
Preisverleihung "Schrittzähler Challenge Schritt4fit" der DLG Eifel eG durch die Schirmherrin der Challenge:
Fussballweltmeisterin Bettina Wiegmann


15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop 1
"Fachkräfte sichern durch ganzheitliche Strategien"


Referentin/Moderation:

Tanja Lakeit
Projektreferentin im Innovationsbüro 
'Fachkräfte für die Region', DIHK Service GmbH


Workshop 2
"Gesund durch Leistung"


Referent / Moderation:
Dipl.-Psych. Markus Schmitt, Leitender Psychologe des Eichenberg Instituts Koblenz 


Parallel zu den Workshops besteht die Gelegenheit zu Standbesichtigungen und Beratung

17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ausklang mit Netzwerken

Weitere Informationen zu der Tagung finden Sie auf der Homepage
www.dlg-eifel.de  ab Mitte September.


Veranstaltungsort: Kurhaus Gemünd, Kurhausstraße 5, 53937 Schleiden


Den
Flyer entnehmen Sie bitte dem Download.

Wir freuen uns, Sie auf dieser Tagung persönlich begüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen

Datenschutzhinweis:
Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer und Kooperationspartner ausgegeben wird. Sollten sie zu einem der Punkte nicht einwilligen, so schreiben Sie dem Veranstalter eine E-Mail und üben hiermit Ihr Widerrufsrecht gem. Art. 21 DSGVO aus.


Termindetails

Mittwoch, 06.11.2019
12:00 - 18:00
Kurhausstraße 5
53937 Schleiden
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung