Werkstätten für Menschen mit Handicap - wichtiger Kooperationspartner für die Wirtschaft

Das Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH stellt sich vor


Kontakt

Dietmar Winter

zum Profil

Göschwitzer Straße 25

07745 Jena

+49 171 567 9626

+49 36454 50895

dietmar.winter@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Werkstätten für Menschen mit Handicap ermöglichen es diesen, am gesellschaftlichen und vor allem am Arbeitsleben teilzunehmen. Sie haben eine konkrete Aufgabe und werden je nach ihren Fähigkeiten individuell betreut und gefordert. Die Arbeit in diesen Werkstätten ist aber nicht Selbstzweck, sondern deren Ergebnisse sollen auch vermarktet werden. Deshalb sind die Werkstätten auch auf Aufträge aus die Wirtschaft angewiesen. Beim Rundgang durch die Werkstätten am Standort Jena bekommen Sie einen Einblick über die vorhandenen Möglichkeiten und können so aus erster Hand erfahren, wie Sie mit dem Saale Betreuungswerk Jena als auch den Pößnecker und Schleizer Werkstätten sowie den Holzlandwerkstätten in Bad Klosterlausnitz und der Roda-Werkstatt in Stadtroda zum beiderseitigem Nutzen konkret zusammenarbeiten können.
Siehe auch www.sbw-jena.de

Weitere Informationen siehe hier:


Termindetails

Donnerstag, 07.11.2019
13:00 - 16:00
Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH
Am Flutgraben 14
07743 Jena
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung