BGM Dialog - Unternehmenskultur

Wir beleuchten, welche Rolle die Unternehmenskultur für die Mitarbeitergesundheit spielt. Impulsvortrag + Diskussion.


Kontakt

Edgar Jehnes

zum Profil

Schopenhauerstraße 21

90409 Nürnberg

+49 911 2879046

+49 32 121106065

edgar.jehnes@bvmw.de

Über die Veranstaltung

In der Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "BGM Dialog" am 26. November 2019 im Medical Valley Center Forchheim diskutieren in einem kleinen Kreis Inhaber/Geschäftsführer und BGM-Beauftragte von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Experten der BVMW Task Force BGM. 

Arbeit ohne Sinn macht krank! So lautete die Überschrift des Fehlzeitenreports 2018, der davon ausgeht, dass lediglich 40 % der Ausfälle in deutschen Unternehmen aufgrund von Krankheiten entstanden sind. Die Mehrzahl hat kulturelle Gründe. In permanent veränderten Arbeitswelten benötigen wir heute eine andere Unternehmenskultur. Innovationen können nicht entstehen, solange Menschen Angst haben, Fehler zu machen. Mitarbeiter und Kunden wollen wissen, wofür Unternehmen stehen und welchen Sinn ihre Arbeit stiftet. Sicherheit kann nur noch im Kollektiv geschaffen werden, dazu benötigt es eine Gemeinschaft und alle Mitarbeiter.

Die Task Force BGM des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) zeigt auf, wie Unternehmen Werte entwickeln, die lebendig werden und eine Kultur etabliert wird, die einen offenen Austausch ermöglicht, Loyalität und Identifikation stiftet.

Aus der Vielzahl von Ansatzmöglichkeiten möchten wir uns u. a. mit folgenden praxisrelevanten Aspekten vertiefend beschäftigen: 

  • Formen der Mitwirkung und Mitgestaltung durch Mitarbeitende in für diese relevanten Bereichen
  • Gelingende und förderliche Elemente von Rückmeldungen an Mitarbeitende

Am Anfang steht ein Impuls von Gerhard Bergmann von Bergmann Systemische Kommunikation, Experte der BVMW Task Force BGM. Anschließend wollen wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren, welche Rolle die Unternehmenskultur für die Mitarbeitergesundheit spielt, Ihre Erfahrungen und für Sie relevanten Fragestellungen kennenlernen, Lösungsansätze erarbeiten und Sie dabei unterstützen, leistungsbereite und leistungsfähige Mitarbeiter zu haben. 

Bitte beachten Sie: An dieser Veranstaltung können nur Inhaber, Geschäftsführer oder BGM-/Gesundheitsbeauftragte aus Unternehmen nach persönlicher Einladung teilnehmen, keine Dienstleister und Berater. Willkommen sind Vertreter von Unternehmen, die schon Erfahrungen mit BGM in ihrem Unternehmen haben, erste Schritte unternehmen, erst ganz am Anfang stehen oder auch noch überhaupt keine Aktivitäten auf diesem Gebiet entwickelt haben, das Thema aber demnächst angehen wollen.

Die BVMW Task Force BGM 

Die BVMW Task Force Betriebliches Gesundheitsmanagement bringt die in der Metropolregion Nürnberg vorhandene Expertise im Bereich Mitarbeitergesundheit / Betriebliches Gesundheitsmanagement gezielt zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen zusammen. Sie diskutiert – auch mit Geschäftsführern und BGM-Beauftragten aus Unternehmen - wichtige Fragestellungen , identifiziert Problemfelder und entwickelt für mittelständische Unternehmen praktikable Ideen, Strategien, Instrumente und Maßnahmen. Mehr...

Mehr Informationen: 0911 - 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de
 

Termin | Ort | Anmeldung


Termin
Dienstag, 26. November 2019, 17.00 - ca. 19.00 Uhr

Ort    
Medical Valley Center Forchheim, Äußere Nürnberger Straße 62, 91301 Forchheim

Kosten    
Keine  

Teilnahme
Eine Teilnahme ist nur für geladene Gäste und auf Anfrage möglich. Teilnahme nur mit Anmeldung! Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Anzahl der Plätze ist auf Grund des Veranstaltungsformates eng begrenzt, bitte melden Sie sich daher frühzeitig an. 

Anmeldung
Bitte nur verbindliche Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de

Infos/Kontakt
BVMW Nordbayern, Edgar Jehnes, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 – 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de


Hinweise
Während der Veranstaltung werden ggf. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls Fotos, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite www.bvmw.de sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter) veröffentlicht werden. Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten. Die Zustimmung wird unbefristet erteilt. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Widerrufserklärung kann an folgende Kontaktkanäle gerichtet werden: BVMW Nordbayern, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 - 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform tätig wird.
 


Termindetails

Dienstag, 26.11.2019
17:00 - 19:00
Medical Valley Center Forchheim
Äußere Nürnberger Straße 62
91301 Forchheim
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung