BVMW Jahres|empfang 2020

30 Jahre Deutsche Einheit mit Dr. h.c. Wolfgang Thierse


Kontakt

Christian Göwecke

Windthorststraße 131

49084 Osnabrück

+49 541 67359104

+49 321 21033155

christian.goewecke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

BVMW Jahres|empfang 2020

2020 feiern wir 30 Jahre Deutsche Einheit. "Es wächst zusammen, was zusammengehört". Inwieweit die zwei deutschen Staaten zusammengewachsen sind - wie Willy Brand es vor 30 Jahren angekündigt hat - ist viel geschrieben und gesprochen worden.

Ob die Einheit gelungen ist, bedarf es unterschiedlicher Perspektiven. Wir konnten eine hervorragende gewinnen. Dr. Wolfgang Thierse,  Bundestagspräsident a.D., ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der SPD, langjähriger Vorsitzender des Werteausschusses der Sozialdemokratischen Partei und immer noch aktiv in zahlreichen kulturellen und kulturpolitischen Institutionen.

"Die Einheit ist noch nicht abgeschlossen", so Thierse. "Bei den wichtigsten ökonomischen Daten liegt der Osten Deutschlands trotz aller Fortschritte deutlich hinter dem Westen zurück, teilweise zwischen 25 bis 40 Prozent. Das betrifft das BIP, die Arbeitsproduktivität, das deutlich niedrigere Niveau bei Löhnen, Einkommen und Vermögen, die höhere Arbeitslosigkeit und das größere Armutsrisiko. Der ökonomisch-soziale Angleichungsprozess hat sich in den letzten Jahren extrem verlangsamt. Keiner kann vorhersagen, wie lange es noch dauern wird, bis wir das Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse erreicht haben werden."

Wie wirken sich diese Zahlen auf den Mittelstand und die Wirtschaft in den östlichen Bundesländern aus? Wir fragen nach bei Dr. h.c. Wolfgang Thierse.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Partner des Abends:




 


Termindetails

Donnerstag, 23.01.2020
18:00 - 21:30
Steigenberger Hotel Remarque
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung