Unternehmer-Sprechtag Malaysia und Südost-Asien

Individuelle Auskunft für Unternehmer, die dort aktiv werden wollen.


Kontakt

Dietmar Winter

zum Profil

Göschwitzer Straße 25

07745 Jena

+49 171 567 9626

+49 36454 50895

dietmar.winter@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Malaysia: Das Tor zur Erschließung der Süd-Ost Asiatischen Märkte
 
Mehr und mehr Unternehmen entscheiden sich für den Handels- und Produktionsstandort Malaysia. Malaysia ist das Tor zur ASEAN Wirtschaftsregion mit über 640 Millionen Einwohnern und einem jährlichen Wirtschaftswachstum von 5%. Dank einer jahrhundertelangen Wirtschaftsbeziehung zu Europa ist Englisch die primäre Geschäftssprache. 
Mehr als 350 deutsche Unternehmen, wie B. Braun, BMW, Bosch, Langnese, Mercedes, Osram, Schmidt & Clemens, SEW-Eurodrive, Mühlbauer, etc. haben sich bereits für Malaysia als Sprungbrett nach Süd-Ost Asien entschieden.  
Während des Unternehmer-Sprechtages in Jena werden Sie die Gelegenheit haben, sich in einem persönlichen Gespräch mit unserem Süd-Ost Asien Experten ausführlich über die Geschäftsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen in dieser Region zu informieren.

Ablauf: Im Stundentakt werden interessierte Unternehmer persönlich und individuell beraten. Hier die Belegung:
   10 bis 11 Uhr: frei
   11 bis 12 Uhr: frei
       Mittagspause
   13 bis 14 Uhr: frei
   14 bis 15 Uhr: frei
   15 bis 16 Uhr: frei
   16 bis 17 Uhr: frei

Hinweis: Die Gebühren werden bei Zustandekommen eines Vertrages gegengerechnet.

Weitere Informationen siehe hier:
 


Termindetails

Dienstag, 04.02.2020
10:00 - 18:00
Jenoptik-Technologiezentrum (Beratungsraum im Foyer)
Göschwitzer Straße 25
07745 Jena
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung