BVMW Glück

mit Dr. Phil Ha Vinh Tho - Ehemaliger Glücksminister in Bhutan


Kontakt

Christian Göwecke

Windthorststraße 131

49084 Osnabrück

+49 541 67359104

+49 321 21033155

christian.goewecke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

BVMW Glück

Eine Frage vorweg: Was ist eigentlich Glück?

"Das Glück ist im Grunde nichts anderes als der mutige Wille, zu leben, indem man die Bedingungen des Lebens annimmt", definierte der französische Schriftsteller Maurice Barrès (1862 - 1923) einst den Begriff "Glück".

Und in Bhutan wurde das Glück sogar zum wichtigsten Staatsziel ernannt. Vor 20 Jahren ersetzte die kleine Nation im Himalaya das Bruttoinlandsprodukt offiziell durch einen Glücks-Index. Wirtschaftlich hat Bhutan wenig zu bieten. Doch für die Glückspolitik des Königs interessieren sich seitdem Menschen aus aller Welt. Das Glück ist längst Bhutans wichtigstes Exportgut geworden.




Doch wie geht das? Kann man Glück zählen wie Geld? Und wenn ja, wie lässt es sich vermehren? 

Genau für solche Fragen haben wir Dr. Ha Vinh Tho eigeladen. Er war der erste Glückminister für das Königreich Bhutan. Das  Konzept beinhaltet, dass das Land nicht dem Fortschrittsdenken der westlichen Welt hinterherhechelt, sondern eine Alternative entwickelt hat, bei der das Glück und Wohlbefinden seiner Bewohner sowie der Natur im Mittelpunkt stehen. Zu Beginn von westlichen Staaten belächelt, kommen nun immer mehr westliche Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik in das kleine Land im Himalaja, um sich selbst ein konkretes Bild zu machen und zu lernen, wie sie dieses Konzept in ihrem eigenen Umfeld einsetzen können.


Herzlichen Dank an den Ideengeber,  Gastgeber und Partner des Abends:

      






 



 


Termindetails

Dienstag, 04.02.2020
18:00 - 21:30
Martinsburg 15
49078 Osnabrück
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung