AUSGEBUCHT: Arbeitswelten der Zukunft

Den Fachkräftemangel durch internationale Fachkräfte beheben?

event.title

Kontakt

Günther H. Enger

zum Profil

Neuer Wall 10

20354 Hamburg

+49 40 822 15 3131

guenther.enger@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Inzwischen ist uns allen bekannt, dass es in Deutschland den demographischen Wandel gibt. Unternehmen – insbesondere das Handwerk aber auch IT-Unternehmen bekommen dies in Form von Fachkräftemangel zu spüren.

Der Fachkräftemangel stellt ein Risiko dar für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands. Wie können wir Abhilfe schaffen?

Die Bundesregierung hat ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz verabschiedet, dass zum 01.03.2020 in Kraft tritt. Ist die internationale Rekrutierung von Fachkräften evtl. ein erster Lösungsansatz? .... und wenn ja, wie funktioniert die Einstellung internationaler Fachkräfte, welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und worauf müssen Unternehmen achten, damit die Integration in das Unternehmen gelingt und die neuen Mitarbeiter auch bleiben?

Experten diskutieren und beantworten Fragen zu den Bereichen: Fachkräftemangel und Auswirkung, Einwanderung, Gesetzgebung, Internationale Rekrutierung und Integration.


Impulsvortrag Eröffnung:  Politische Rahmenbedingungen

  • Herr Ewald Aukes, MHB / FDP, Sprecher für Mittelstand 

Impulsvortrag Unternehmer:  Auswirkungen fehlender Fachkräfte in der Praxis 

  • Torsten Krempel,, GF der Krempel Sanitärtechnik GmbH, Hamburg

Impulsvortrag 1:   Das neue Einwanderungsgesetz

  • Claudius Brenneisen, Rechtsanwalt für Arbeitsmigrationsrecht, Hamburg 

Impulsvortrag 2:   Internationale Rekrutierung

  • Erika Shishido Inhaberin von ilvy intercultural HR, Hamburg 

Impulsvortrag 3:   Integration von internationalen Fachkräften ins Unternehmen

  • Ute Lorenzen von impu.l.s Organisationsentwicklung, Hamburg


Moderation:  Frau Ute Lorenzens, Impu.l.s  Organisationsberatung    
 
Gastgeber:  WBS Training AG  -  Thomas Palka, Regionalleiter Norddeutschland
 
 


Termindetails

Dienstag, 28.01.2020
17:00 - 20:00
WBS TRAINING AG
Heidenkampsweg 45
20537 Hamburg
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung