FIRST FRIDAY - Unternehmerfrühstück

Chancen und Risiken durch IoT

event.title

Kontakt

Sascha Buurman

zum Profil

In der Hölle 3

35085 Ebsdorfergrund

+49 6424 94464-30

sascha.buurman@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Internet of Things (IoT) ist die nächste Zündstufe auf dem Weg in eine volldigitalisierte Zukunft.
Schon heute sind Sensoren und Prozessoren so weit, dass es immer mehr Anwendungen und Lösungen gibt, die wir Ihnen heute anhand einiger Beispiele aus dem Bereich Bau und Technik aufzeigen möchten. 

Gleichzeitig steigen damit natürlich auch die Risiken des Missbrauchs und der Angriffe durch Kriminelle.
Über die Dringlichkeit, bei fortschreitender Technik die Sicherheit der Firmennetzwerke zu gewährleisten und wie das gelingen kann, darauf möchten wir ebenso bei unserem ersten Unternehmerfrühstück in diesem Jahr eingehen.

AGENDA:
07:45 Uhr | Ankommen der Gäste
08:00 Uhr | Begrüßung und Vorstellungsrunde
08:10 Uhr | Impulsvortrag Damm Kommunikation- & Bürosysteme
08:35 Uhr | Impulsvortrag SKILL-Software GmbH
09:00 Uhr | Netzwerken bei gemeinsamen Frühstück
Anschließend geführte Tour für interessierte Gäste durch die ALENA-Erlebniswelt


Termindetails

Freitag, 07.02.2020
08:00 - 09:30
ALENA
Ernst-Leitz-Straße 1-3
35394 Gießen
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen