Finanzmarkt - Unternehmensfinanzierung und Vermögensanlage in „zinslosen“ Zeiten / Vermögensnachfolge


Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Unternehmen, gerade im Mittelstand und in der deutschen Industrie, zeichnet aus, dass sie Initiative zeigen, mit guten Ideen immer wieder ihre Produkte und Dienstleistungen verbessern und neue Märkte erschließen. Doch gute Ideen und auch der größte Gestaltungswille reichen nicht aus. Um die Ideen umsetzen, um ein Unternehmen gründen zu können, um es ausbauen und an die nächste Generation weitergeben zu können, braucht es ausreichend finanzielle Mittel. Umfassende Finanzierungsmöglichkeiten sind das Schmiermittel für die Wirtschaft. Stockt die Kreditvergabe, kann das den gesamten Wirtschaftsmotor abwürgen. Deshalb sind die deutschen Unternehmen auf funktionierende Finanzmärkte angewiesen. Sie sind kein Selbstzweck, sondern die Basis für eine erfolgreiche und stabile Wirtschaft und damit für Wohlstand und Beschäftigung in Deutschland.

Geht es um die Geldanlage, steht für Unternehmer*innen die Investition in das eigene Unternehmen meist ganz oben. Dass diese allerdings nicht ausreicht, sollte klar sein. Gerade im aktuellen Niedrigzinsumfeld ist es eine Herausforderung, sein Geld richtig anzulegen. Hier sind sinnvolle Strategien für Erhalt und Entwicklung von Familienvermögen gefragt.

Wer im Leben Werte und Vermögen geschaffen hat, möchte gut entscheiden, wie es einmal damit weitergeht. Im Idealfall so, dass diejenigen davon profitieren, die es auch wirklich sollen…und nichts von dem Geschaffenen unnötig verloren geht. Eine kluge Nachfolgegestaltung ist hierbei essentiell.

 

Themenbereiche der Vorträge:
 

1. Unternehmenspositionierung & Finanzierung (Markus Brocks)

  • Welche Bedeutung hat Unternehmenspositionierung für Ihre Zielsetzungen?
  • Wie können Sie sich als Unternehmer in der heutigen Finanzierungslandschaft bei Ihren Finanzierungspartner erfolgreicher präsentieren und Ihre Handlungsmöglichkeiten optimal nutzen?

Referent: Dipl. Kfm. MBE Markus Brocks (Ahaus)

Geschäftsführender Gesellschafter der blp GmbH einer mittelständischen Unternehmensberatungsgesellschaft. Schwerpunkten der Beratung sind u.a. die Unternehmenspositionierung und – strategieentwicklung, der Umsetzung von Führungsstrukturen, ganzheitliches Finanzmanagement sowie die Entwicklung von Controllingssystemen.

Er ist in diversen Beiratsmandate bei größeren mittelständischen Unternehmen eingebunden und ist Gesellschafter von zwei mittelständischen produzierenden Unternehmen.

 

2. Prinzipien für die erfolgreiche Vermögensanlage (Stefan Pierk)

  • von der wissenschaftlichen Forschung zur klugen Vermögensanlage
  • Das "Märchen" vom Risikomanagement - Disziplin statt Prognosezauber

Referent: Stefan Pierk (Stadtlohn)

Geschäftsführender Gesellschafter der FEON GmbH

Der Honorarberater glaubt an eine neue Finanzwelt und möchte Deutschland zu einem besseren Platz für Anleger machen.

FEON ist Experte für Wealth Management sowie erfolgreiche Vermögensanlage und unterstützt Familienunternehmer*innen und Unternehmerfamilien darin, kluge Entscheidungen für ihr Vermögen zu treffen und ihre persönlichen und finanziellen Ziele entspannter zu erreichen.

 

3. Optimierung und Nachfolgeplanung von Vermögen (Remo Vogelsang)

  • Geografische und politische Diversifikation durch den Standort Fürstentum Liechtenstein
  • Strategien für steueroptimierte Vermögensnachfolge

Referent: Remo Vogelsang (Fürstentum Liechtenstein)

  • Bankkaufmann und Versicherungsmakler mit ganzheitlicher Betreuung vermögender Kunden in Deutschland
  • Relationship Manager im Private Banking einer Grossbank in der Schweiz für die Länder Deutschland und Österreich
  • Direktor Vertrieb bei Vienna Life Lebensversicherung AG im Fürstentum Liechtenstein

Ablauf:

17:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
17:30 Uhr Begrüßung durch BVMW (Bernd Gohlke) und Gastgber d.velop AG
17:45 Uhr Beginn der Vorträge
19:30 Uhr Get-together
Beim NETZWERKEN können Sie sich ausgiebig mit anderen Teilnehmern austauschen und die Referenten stehen Ihnen bei Getränken und Imbiss noch für weitere Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen hochinformativen Vortragsabend.
Die Veranstaltung ist medienöffentlich.

 


Termindetails

Donnerstag, 13.02.2020
17:00 - 21:00
d.velop AG, Hauptgebäude
Am Campus 1
48712 Gescher
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung