BVMW-Abend in der FH Soest: Automatisierungstechnik

Daten, Daten und nochmals Daten: Alles gespeichert und dann?

event.title

Kontakt

Andreas Kerschl

zum Profil

Ferdinand-Gabriel Weg 10

59494 Soest

+49 2921 3456682

andreas.kerschl@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Künstliche Intelligenz in industriellen Anwendungen:

Durch die zunehmende und auch durchgängige Digitalisierung von Unternehmen entstehen über Unternehmens- und Produktionsprozesse Unmengen an Daten. Diese Daten werden heute zwar zumeist gespeichert, aber selten tiefergehend analysiert, wodurch das Potential der Daten weitgehend ungenutzt bleibt.

Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Wandelbarkeit von Produktionsanlagen für schnelle Produktionswechsel, individualisierte Produkte und die Losgröße der Fertigung. Künstliche Intelligenz soll, so wird derzeit propagiert, der nächste Schritt zur Lösung dieser Herausforderungen sein.

Unser Gastgeber, das Fachgebiet Automatierungstechnik der Fachhochschule Südwestfalen, hat in den letzten Jahren breite Erfahrungen in der Automatisierungvon Produktionsprozessen - vor allem im Einsatz von maschinellem Lernen und künstliche Intelligenz für industrielle Anwendungen - aufbauen können.

Profitieren Sie mit uns von diesen innovativen Erfahrungen und nehmen teil an der Diskussion zu u. a. folgenden Fragestellungen:

  • Wie kann das Potential der Daten in nützliche Informationen verwandelt werden?  Und dies für Ihre:
    • Produktions- und Ressourcenplanung
    • Ressourcenvorhersage (vom Liferanten über die Maschine bis zum Personal)
    • Produktionsoptimierung
    • Qualitätssicherung
    • Nachkalkulation
       
  • Wie kann die Produktion transparenter gestaltet werden, so dass Optimierungspotentiale schneller erkannt werden können?
     
  • Wie kann die Produktion lernbar und damit effizienter gestaltet werden?

Prof. Dr.-Ing. Andreas Schwung wird mit einem Übersichtsvortrag zum Thema künstliche Intelligenz in industriellen Anwendungen in den Abend einführen. Anschließend präsentiert Ihnen das Fachgebiet Automatisierungstechnik konkrete Lösungsansätze und Arbeiten aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten anhand von Maschinen und Anlagen im Labor.

Nach dieser praktischen Laborführung haben Sie Gelegenheit, sich bei einem kleinen Imbiss mit den Referenten und Gästen aktiv auszutauschen.

 


Termindetails

Dienstag, 04.02.2020
18:00 - 21:00
Fachhochschule Südwestfalen, Gebäude 17 - Raum 104
Lübecker Ring 2
59494 Soest
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen